Abo
  • Services:
Anzeige

Samsung stellt dünnes LCD vor

Display soll Bau dünnerer Handys ermöglichen

Samsung hat das nach eigenen Angaben bislang dünnste LCD-Panel entwickelt. Mit 0,82 mm ist es kaum dicker als eine Kreditkarte.

Dazu haben die Samsung-Entwickler neue Entwürfe für die Lichtleitplatte und das Glassubstrat eines LCDs entworfen, von denen die Dicke eines LCD-Moduls maßgeblich abhängt.

Dünnes LCD von Samsung
Dünnes LCD von Samsung

Mit einem i-Lens getauften Ansatz hat sich Samsung zudem bemüht, die weiteren für ein LCD notwendigen Teile dünner, zugleich aber auch robuster zu machen. So soll es mit den Komponenten möglich sein, Mobiltelefone 1,4 bis 2,4 mm dünner zu bauen als bisher.

Anzeige

Samsung will das neue LCD mit Bildschirm-Diagonalen von 2,1 und 2,2 Zoll bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln anbieten. Es soll dabei einen Kontrast von 500:1 und eine Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter erreichen. Die Massenproduktion soll in der zweiten Jahreshälfte 2007 starten.


eye home zur Startseite
Roman Nieberle 13. Dez 2006

klar, wenn das Glas dünner ist, dann ist auch der Biegeradius kleiner, es bricht weniger...

ceww 22. Nov 2006

Gleich mal dem verfassenden Verfasser ein Schreiben schreiben, und den Mangel bemängeln...

qwert 21. Nov 2006

Welcher Bügel?? Du verwechselst das Samsung etvl. mit einem scheusslichen Sony Ericsson...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. censhare AG, München
  2. BASF SE, Ludwigshafen
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. vwd GmbH, Kaiserslautern


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  2. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  3. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  4. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab

  5. Fitbit Ionic im Test

    Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  6. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  7. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  8. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  9. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  10. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Wir brauchen Ethanol,Buthanol,Wasserstoff...

    murdock85 | 10:37

  2. Re: Apple-Hater-News

    Eierspeise | 10:36

  3. Re: Und wieder:

    das_mav | 10:35

  4. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    px | 10:35

  5. Re: Bei Dell abgeguckt...

    tomacco | 10:35


  1. 10:16

  2. 09:41

  3. 09:20

  4. 09:06

  5. 09:03

  6. 07:38

  7. 20:00

  8. 18:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel