Abo
  • Services:
Anzeige

Bundesratsinitiative für Killerspielverbot

Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann will die USK abschaffen

Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann kündigte gegenüber der Netzeitung eine Bundesratsinitiative an, um ein Herstellungs- und Verbreitungsverbot von Gewalt verherrlichenden Computerspielen zu erreichen. Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) will er abschaffen.

Das Land Niedersachsen bereitet eine Bundesratsinitiative mit dem Ziel vor, ein Herstellungs- und Verbreitungsverbot von Gewalt verherrlichenden Computerspielen zu erreichen. Angesichts des tödlichen Überfalls eines 18-Jährigen auf eine Realschule im nordrhein-westfälischen Emsdetten werde er der Länderkammer einen entsprechenden Gesetzesentwurf vorlegen, sagte der Landes-Innenminister Uwe Schünemann (CDU) der Netzeitung.

Anzeige

Ziel sei auch die Abschaffung der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK). "Hier muss es ein völlig neues Überprüfungsgremium geben, das allein in staatlicher Hand liegt", sagte der Minister. Die USK ist Teil des Fördervereins für Jugend und Sozialarbeit e.V. in Berlin. Sie ist die verantwortliche Stelle in Deutschland für die Alterskennzeichnung von Computer- und Videospielen. Gemeinsam mit den Obersten Landesjugendbehörden (OLJB) führt die USK das Verfahren zur Alterskennzeichnung von Computerspielen durch.

2.686 Titel wurden bei der USK im Jahr 2005 geprüft - im Vorjahr waren es noch 2.152 Stück. Fast 60 Prozent aller Titel erhielten eine Freigabe unterhalb der zwölf Jahre, was die Einstufungen "Ohne Altersbeschränkung" und "ab 6 Jahren" betrifft. Die Zahl der "ab 16 Jahren" freigegebenen Spiele lag bei 17,4 Prozent. Rund 4,1 Prozent der Spiele erhielt "Keine Jugendfreigabe" (ab 18), 1,5 Prozent der Spiele wurden als indizierungsgefährdet eingestuft. Seit 1. April 2003 wurde laut USK im Prüfverfahren 72-mal die Entscheidung "Keine Kennzeichnung gemäß §14 JuSchG" getroffen - davon entfielen alleine 40 Spiele auf das Jahr 2005.


eye home zur Startseite
Klausele 27. Feb 2007

Endlich mal ein sinnvoller Beitrag. Ich finde es höchst bedenklich, wenn die deutsche...

Dominik 22. Jan 2007

Ich möchte mal so argumentieren wie Sie das hier tun. Wegen Alkohol (geht auch mit...

Mustimax 01. Dez 2006

Gleich vorweg. Ich bin 36 Jahre alt, Vater von zwei Kindern und arbeite im Labor eines...

CounterStrike... 30. Nov 2006

Spiele verbieten?? Was für ne Scheiss-Idee!!! Nur wegen dieses komischen Psychos da...

E-Sports Aktivist 24. Nov 2006

So jetzt habe ich die Lösung fürs Thema "Killerspiele". Alle Politiker und alle leute aus...


SanDiego / 21. Nov 2006

Aus aktuellem Anlass...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim
  2. STAUFEN.AG, Köngen
  3. Deutsche Post DHL Group, Frankfurt
  4. L. STROETMANN Lebensmittel GmbH & Co. KG, Münster


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  2. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  3. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  4. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  5. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  6. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  7. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  8. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  9. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  10. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. frage: notruf?

    narfomat | 23:14

  2. Re: Vodafone und FTTB/H?

    spezi | 23:14

  3. Re: Alles nur kein Glasfaser

    Prinzeumel | 23:13

  4. Re: Die Performance war auch schon bei AoE2HD...

    Lasse Bierstrom | 23:13

  5. Re: Finde ich gut

    Prinzeumel | 23:10


  1. 18:27

  2. 18:09

  3. 18:04

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:43

  7. 15:20

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel