Abo
  • Services:
Anzeige

Forderungen nach Verbot von Killerspielen werden lauter

Allerdings wird die gutachterliche Entscheidung der USK erst durch den Ständigen Vertreter der Obersten Landesbehörden zum Verwaltungsakt, jedes einzelne Bundesland behält weiter ein Appellationsrecht gegen jede einzelne Altersfreigabe. An der Prüfung sind Pädagogen, Eltern, Wissenschaftler und Journalisten beteiligt, deren Arbeit laut USK nachprüfbar dokumentiert ist.

Wie schon früher fordert Schönbohm auch jetzt wieder einmal, die Verbreitung von "Killerspielen" über das Internet einzuschränken: "Es muss durch geeignete technische Filter verhindert werden, dass Jugendliche Zugang zu diesen Spielen erhalten. Auf diesem Feld sind vor allem die Provider gefordert", sagte der CDU-Politiker. Er rief die Provider dazu auf, von sich aus zu handeln und damit zu zeigen, dass sie sich ihrer Verantwortung bewusst seien.

Anzeige

Die anhaltenden Forderungen aus den Reihen der Innenminister wies der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) im März 2006 mit deutlichen Worten zurück: "Die Formulierung eines 'Herstellungs- und Vertriebsverbotes von Killerspielen' durch die Unions-Innenminister halten wir angesichts der vorstehenden Gegebenheiten für unsachgemäß und appellieren an die Innenminister, in einen Dialog mit den Kollegen aus den Familienressorts sowie der Industrie einzutreten, um das offenkundige Informationsdefizit zu beseitigen", hieß es damals in Reaktion auf entsprechende Forderungen.

Im Interview mit der Süddeutschen Zeitung verwehrt sich Thomas von Treichel, Pressesprecher der World Cyber Games, gegen eine allgemeine Verurteilung von Counter-Strike-Spielern: "Alles deutet darauf hin, dass der Täter krankhaft aggressiv und militaristisch war und seine Phantasien offen zur Schau trug. Er hat vielleicht auch mal Counter-Strike gespielt, aber er war keiner unserer Spieler", so von Treichel. [Netzeitung.de / Golem.de]

 Forderungen nach Verbot von Killerspielen werden lauter

eye home zur Startseite
Urheberrecht... 15. Mär 2009

Und das werden auch die einzigen 'sauberen' Spiele sein, die bleiben duerfen.

wwe@ 31. Mär 2007

oxempillskl 27. Mär 2007

Hi all! buy soma buy cialis buy viagra

Alien 30. Dez 2006

Wer Mario Bros spielt ist dann logischer weise ein Tierquäler. Die Regierung hat doch...

BOMB² 05. Dez 2006

soso, mir hängt das zu hoch. Nur weil ein paar Vollidioten Amok laufen und...


Filesharing News - P2P MP3 Games DSL VoIP / 23. Nov 2006

Bedrohung durch "Killerspiele"?

Seite 2 / 22. Nov 2006

Amok

YellowLeds Weblog / 21. Nov 2006

Grausam und doch immer wieder erstaunlich

SanDiego / 21. Nov 2006

Aus aktuellem Anlass...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. IT.Niedersachsen, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. jemand'ne Ahnung wie man Trustzone bei AMD...

    Shrykull | 00:44

  2. habe meine Rechner auf AMD ohne A5/Trustzone...

    Shrykull | 00:35

  3. Re: Diesen Test können wir leider nicht durchführen.

    beko | 00:29

  4. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    quineloe | 00:26

  5. Re: buffer overflows

    Snowi | 00:20


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel