Abo
  • Services:

Dell: Tintenstrahler mit Multifunktionsambitionen

Dell AIO 926 kann neben drucken auch scannen und kopieren

Dell bringt mit dem AIO 926 einen neuen Multifunktionsdrucker auf den Markt, der mit einem Tintenstrahl-Druckwerk ausgestattet ist. Das Gerät bietet eine Druckleistung von bis zu 20 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und bis zu 15 Seiten pro Minute in Farbe. Die Druckauflösung liegt hochgerechnet bei bis zu 4.800 x 1.200 dpi.

Artikel veröffentlicht am ,

Außer drucken kann das Gerät auch scannen und kopieren. Der Scanner bringt es auf eine Auflösung von 1.200 x 2.400 dpi bei 48 Bit Farbtiefe. Neben dem Anschluss über USB kann mit einem aufpreispflichtigen WLAN-Adapter auch schnurlos über das Netzwerk gedruckt werden.

Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. TE Connectivity Germany GmbH, Feuchtwangen

Neben einem USB-Anschluss für den Rechner gibt es einen PictBridge-fähigen Anschluss für die Digitalkamera. Darüber hinaus gibt es Steckplätze für Speicherkarten der Typen CompactFlash I und II, Microdrive, Multi Media Card, Secure Digital, Memory Stick und xD. Die Standardeinzugskapazität liegt bei bis zu 100 Blatt, während die Papierausgabe 25 Blatt aufnimmt. Einen Einzug für den Scanner/Kopierer gibt es allerdings nicht.

Dem Gerät liegen Treiber für Windows XP, XP 64-Bit-Version und Windows 2000 bei. Die Tintenausrüstung besteht aus einer Dreifarbenpatrone und einer schwarzen Patrone. Optional kann eine Fotopatrone mit drei Farben eingesetzt werden, die den Drucker dann zum 6-Farben-Gerät macht.

Der Dell AIO 926 misst im Betriebszustand 44,1 x 53,9 x 18,3 cm und geschlossen 44,1 x 31,9 x 18,3 cm. Ohne Verbrauchsmaterialien liegt sein Gewicht bei 5,4 kg.

Der Dell AIO kostet 99,- Euro zzgl. Versand.



Meistgelesen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 2,99€
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. 399,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

XP55T2P4 21. Nov 2006

Es geht hier um 100 bis 200 Stück für die tägliche kommerzielle Nutzung, privat benötige...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

    •  /