Abo
  • Services:
Anzeige

bmp kauft sich beim Berliner Werbedienstleister nugg.ad ein

Maßgeschneiderte Anzeigen für Webseitenbesucher

Vom Online-Werbemarkt verspricht sich die Investmentgesellschaft bmp AG viel und hat sich nun mit 17,5 Prozent an der Berliner nugg.ad AG beteiligt. Das erst im Mai 2006 gegründete Unternehmen erstellt Software zur zielgruppengerechten Online-Werbeplatzierung.

Nugg.ad erhält von der bmp AG und der IBB Beteiligungsgesellschaft mbH Kapital, um damit den Markteintritt bewerkstelligen zu können. Bislang verzeichnet man United Internet und TNS Infratest als Kunden, teilte das Unternehmen mit ("angereichert mit einem Schuss Magie"). Die Beteiligungsmehrheit soll auch nach der Kapitalspritze bei den Unternehmensgründern Frank Wagner, Stephan Noller sowie Andreas Weigend bleiben.

Anzeige

Wie die so genannte Targeting-Technik der nugg.ad genau funktioniert, wurde nicht mitgeteilt. Es sollen jedem einzelnen Besucher der Website passende Werbeblöcke präsentiert werden, heißt es seitens des Unternehmens. Dabei will man umfragegestützte Marktforschung mit der Analyse des Nutzerverhaltens kombinieren.


eye home zur Startseite
lampe 21. Nov 2006

bmp? nugg.ad? bescheurte bezeichnungen konnten die sich wohl nicht ausdenken. vielleicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Sana IT-Services GmbH, Ismaning
  4. KVM ServicePlus - Kunden- und Vertriebsmanagement GmbH, Halle


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 5 Blu-rays für 25€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Honor 9 Lite im Test: Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
Honor 9 Lite im Test
Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
  1. Android 8.0 Oreo für Honor 8 Pro und Honor 9 ist fertig
  2. Smartphone Honor 6C Pro wird zeitweise günstiger
  3. Honor View 10 Honors neues Topsmartphone kostet 500 Euro

  1. Re: Das icht nicht lache

    plutoniumsulfat | 02:21

  2. Re: Wasserstoff wäre billiger

    User_x | 02:20

  3. Re: Was ist der Unterschied zu Skype?

    treysis | 02:20

  4. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    xenofit | 01:42

  5. Re: Sinnlos & Gefährlich

    limo_ | 01:25


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel