• IT-Karriere:
  • Services:

Test: HD-DVD-Laufwerk für Xbox 360 - King Kong legt los

Erweiterung macht Spielekonsole zum vollwertigen, aber hungrigen HD-DVD-Player

Ab 24. November 2006 wird die Xbox 360 mit einem zusätzlichen optischen Laufwerk zu einem - nicht sonderlich stromsparenden - Abspielgerät für HD-DVD-Spielfilme. Golem.de konnte das HD-DVD-Laufwerk bereits ausprobieren, dessen erste Lieferung bereits weitgehend ausverkauft sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Paket aus Laufwerk, Fernbedienung und Film neben Xbox 360
Paket aus Laufwerk, Fernbedienung und Film neben Xbox 360
Eigentlich ging Microsoft von einer etwas geringeren Nachfrage für das HD-DVD-Laufwerk aus, allerdings musste Toshiba seine eigenen eigenständigen HD-DVD-Player HD E1 (1080i, HDMI 1.2) und HD XE1 (1080p, 5.1, HDMI 1.3) auf Grund eines kurz vor der Auslieferung entdeckten Hardware-Fehlers verschieben. Wie ein Toshiba-Sprecher gegenüber Golem.de angab, ist das günstigere Modell HD E1 deshalb noch nicht erhältlich und wurde auf Ende Dezember 2006 verschoben - ob die Lager der Händler die Ware in diesem Jahr noch annehmen und anbieten, bleibt laut Toshiba abzuwarten. Das bessere Modell, der HD XE1, wird frühestens Ende Januar 2007 zu haben sein. Seit einigen Monaten sind dafür Toshibas Qosmio-Notebooks mit HD-DVD-Laufwerk verfügbar, die ebenfalls als HD-DVD-Player taugen, aber auch deutlich mehr kosten. In der Regel stecken derzeit in HD-DVD-Abspielgeräten Toshiba-Laufwerke, die Xbox 360 ist da keine Ausnahme.

Ein weiterer Grund für die gesteigerte Nachfrage dürfte das Auftauchen von Windows-XP-Treibern sein, mit dem das neue Xbox-360-Zubehör nicht nur als DVD-, sondern auch als HD-DVD-Laufwerk erkannt und genutzt werden kann. Allerdings fehlt bisher noch regulär erhältliche Wiedergabe-Software für HD-DVD-Spielfilme. Die meisten Anbieter werden erst Anfang 2007 angepasste DVD-Wiedergabe-Software einzeln anbieten.

Nachdem der Xbox-360-HD-DVD-Player schon vor dem Kauf kaum noch zu haben ist, wird vielen Kunden nur das Warten auf die nächste Lieferung bleiben. Diese wird den deutschen Handel laut Microsoft Deutschland Mitte Dezember 2006 erreichen. Microsofts Leiter der Xbox-Abteilung, Boris Schneider-Johne, zufolge hätte die erste Lieferung für die Gruppe der Xbox-360-Besitzer mit HD-Fernseher und HD-Film-Interesse ausgereicht, wenn nicht die Toshiba-Verschiebung und das Interesse aus dem Windows-Lager dazwischengekommen wären.

Der Anschluss des HD-DVD-Laufwerks an die Xbox 360 ist recht einfach: Zuerst muss die mitgelieferte Treiber-CD in die Xbox 360 eingelegt werden, die Software-Installation dauert etwa 30 Sekunden. Wenn das Herbst-Update schon installiert wurde, um damit die 1080p-Ausgabe zu ermöglichen, dann meldet die CD bereits nach wenigen Sekunden, dass die Xbox 360 nun in der Lage ist, HD-DVD-Filme vom externen Laufwerk abzuspielen. Schließlich wird das Gerät per USB-2.0-Kabel an die Spielekonsole angeschlossen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Test: HD-DVD-Laufwerk für Xbox 360 - King Kong legt los 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

Bibabuzzelmann 22. Nov 2006

Es wurde schon über eine Millionen mal verkauft, also macht euch auf weitere Anschläge...

Bibabuzzelmann 22. Nov 2006

SexyXbox ? *g

Bibabuzzelmann 22. Nov 2006

Guckst du, oder weisst du schon vor mir was ich gucke, was du gucken sollst ? *g http...

Blubberlutsch 22. Nov 2006

Jo , die "Weisheit", dass CRTs mehr als LCDs verbraten stammt noch aus der Zeit der 15...

JTR 22. Nov 2006

Kein Wunder die Leistung eine Wii kannste bald mal ja in ein PDA stecken und der Rest...


Folgen Sie uns
       


Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test

Der Samsung CRG9 ist nicht nur durch sein 32:9-Format beeindruckend. Auch die hohe Bildfrequenz und sehr gute Helligkeit ermöglichen ein sehr immersives Gaming und viel Platz für Multitasking.

Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test Video aufrufen
VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
Apple-Betriebssysteme
Ein Upgrade mit Schmerzen

Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
  2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
  3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

    •  /