Abo
  • Services:

Test: HD-DVD-Laufwerk für Xbox 360 - King Kong legt los

Erweiterung macht Spielekonsole zum vollwertigen, aber hungrigen HD-DVD-Player

Ab 24. November 2006 wird die Xbox 360 mit einem zusätzlichen optischen Laufwerk zu einem - nicht sonderlich stromsparenden - Abspielgerät für HD-DVD-Spielfilme. Golem.de konnte das HD-DVD-Laufwerk bereits ausprobieren, dessen erste Lieferung bereits weitgehend ausverkauft sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Paket aus Laufwerk, Fernbedienung und Film neben Xbox 360
Paket aus Laufwerk, Fernbedienung und Film neben Xbox 360
Eigentlich ging Microsoft von einer etwas geringeren Nachfrage für das HD-DVD-Laufwerk aus, allerdings musste Toshiba seine eigenen eigenständigen HD-DVD-Player HD E1 (1080i, HDMI 1.2) und HD XE1 (1080p, 5.1, HDMI 1.3) auf Grund eines kurz vor der Auslieferung entdeckten Hardware-Fehlers verschieben. Wie ein Toshiba-Sprecher gegenüber Golem.de angab, ist das günstigere Modell HD E1 deshalb noch nicht erhältlich und wurde auf Ende Dezember 2006 verschoben - ob die Lager der Händler die Ware in diesem Jahr noch annehmen und anbieten, bleibt laut Toshiba abzuwarten. Das bessere Modell, der HD XE1, wird frühestens Ende Januar 2007 zu haben sein. Seit einigen Monaten sind dafür Toshibas Qosmio-Notebooks mit HD-DVD-Laufwerk verfügbar, die ebenfalls als HD-DVD-Player taugen, aber auch deutlich mehr kosten. In der Regel stecken derzeit in HD-DVD-Abspielgeräten Toshiba-Laufwerke, die Xbox 360 ist da keine Ausnahme.

Ein weiterer Grund für die gesteigerte Nachfrage dürfte das Auftauchen von Windows-XP-Treibern sein, mit dem das neue Xbox-360-Zubehör nicht nur als DVD-, sondern auch als HD-DVD-Laufwerk erkannt und genutzt werden kann. Allerdings fehlt bisher noch regulär erhältliche Wiedergabe-Software für HD-DVD-Spielfilme. Die meisten Anbieter werden erst Anfang 2007 angepasste DVD-Wiedergabe-Software einzeln anbieten.

Nachdem der Xbox-360-HD-DVD-Player schon vor dem Kauf kaum noch zu haben ist, wird vielen Kunden nur das Warten auf die nächste Lieferung bleiben. Diese wird den deutschen Handel laut Microsoft Deutschland Mitte Dezember 2006 erreichen. Microsofts Leiter der Xbox-Abteilung, Boris Schneider-Johne, zufolge hätte die erste Lieferung für die Gruppe der Xbox-360-Besitzer mit HD-Fernseher und HD-Film-Interesse ausgereicht, wenn nicht die Toshiba-Verschiebung und das Interesse aus dem Windows-Lager dazwischengekommen wären.

Der Anschluss des HD-DVD-Laufwerks an die Xbox 360 ist recht einfach: Zuerst muss die mitgelieferte Treiber-CD in die Xbox 360 eingelegt werden, die Software-Installation dauert etwa 30 Sekunden. Wenn das Herbst-Update schon installiert wurde, um damit die 1080p-Ausgabe zu ermöglichen, dann meldet die CD bereits nach wenigen Sekunden, dass die Xbox 360 nun in der Lage ist, HD-DVD-Filme vom externen Laufwerk abzuspielen. Schließlich wird das Gerät per USB-2.0-Kabel an die Spielekonsole angeschlossen.

Test: HD-DVD-Laufwerk für Xbox 360 - King Kong legt los 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Outlander, House of Cards)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,25€
  4. (Prime Video)

Bibabuzzelmann 22. Nov 2006

Es wurde schon über eine Millionen mal verkauft, also macht euch auf weitere Anschläge...

Bibabuzzelmann 22. Nov 2006

SexyXbox ? *g

Bibabuzzelmann 22. Nov 2006

Guckst du, oder weisst du schon vor mir was ich gucke, was du gucken sollst ? *g http...

Blubberlutsch 22. Nov 2006

Jo , die "Weisheit", dass CRTs mehr als LCDs verbraten stammt noch aus der Zeit der 15...

JTR 22. Nov 2006

Kein Wunder die Leistung eine Wii kannste bald mal ja in ein PDA stecken und der Rest...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

    •  /