Abo
  • Services:

AndLinux: Ubuntu unter Windows

Programme lassen sich wie unter Linux nachinstallieren

Die neue Version der Ubuntu-Linux-Distribution lässt sich mit AndLinux auch unter Windows nutzen. Das derzeit als Pre-Beta verfügbare AndLinux nutzt dabei CoLinux, eine Portierung des Linux-Kernels auf Windows. Mit Xming kommt außerdem X.org für Windows zum Einsatz, so dass die Linux-Programme unabhängig voneinander in einzelnen Fenstern auf dem Windows-Desktop laufen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

AndLinux nutzt mit CoLinux eine Portierung des Linux-Kernels auf Windows. Diese implementiert eine Linux-spezifische schlanke Virtual-Machine samt I/O-Virtualisierung, bleibt aber weitgehend unabhängig vom darunter liegenden Host-Betriebssystem. Zusätzlich kommt mit Xming eine Windows-Implementierung des X.org-Servers zum Einsatz.

AndLinux
AndLinux
Stellenmarkt
  1. MorphoSys AG, Planegg
  2. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Reinheim

Als Basis für AndLinux dient Ubuntu 6.10, das inklusive Xfce-Desktop komplett zur Verfügung steht. Die eingeblendete Xfce-Startleiste erlaubt den Aufruf von Programmen, die dann als unabhängige Fenster auf dem Windows-Desktop erscheinen. Über die Paketmanagement-Werkzeuge der Distribution lässt sich auch zusätzliche Software nachinstallieren, bestehende entfernen und es können Updates durchgeführt werden. Der Datenaustausch mit Windows soll über ein spezielles Verzeichnis erfolgen und auch Sound innerhalb der Linux-Programme soll funktionieren.

AndLinux funktioniert unter Windows 2000, XP, 2003 und Vista und lässt sich mittels einer Batch-Datei starten. Ein eigenständiger Installer existiert noch nicht. Die aktuelle Pre-Beta steht unter gp2x.org zum Download bereit.

Mit CoLinux lassen sich aber auch andere Linux-Distributionen unter Windows nutzen, beispielsweise Damn Small Linux, das bereits dafür vorbereitet ist, oder einfach Knoppix.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

boeserwolf 23. Apr 2007

Angeblich funzt das unter vista, aber der Entwickler meint es geht nicht.Bei mir funzt es...

laszlo lebrun 20. Mär 2007

Firefox Linux und Firefox Windows rendern aber grundsätzlich anders. Wer prüfen will...

maclife.de 21. Nov 2006

Endlich!!! Er wurde erleuchtet! Der "Apfel" sei mit dir

sphoenixcompany 21. Nov 2006

lol, na ihr seit ja drauf. ist doch schnuppe wer welche Benutzeroberfläche hat. Das...

AlgorithMan 20. Nov 2006

blödsinn - hier wird linux in windows emuliert, aber Wine Is Not an Emulator... Wine ist...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  2. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden
  3. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /