Abo
  • Services:

AndLinux: Ubuntu unter Windows

Programme lassen sich wie unter Linux nachinstallieren

Die neue Version der Ubuntu-Linux-Distribution lässt sich mit AndLinux auch unter Windows nutzen. Das derzeit als Pre-Beta verfügbare AndLinux nutzt dabei CoLinux, eine Portierung des Linux-Kernels auf Windows. Mit Xming kommt außerdem X.org für Windows zum Einsatz, so dass die Linux-Programme unabhängig voneinander in einzelnen Fenstern auf dem Windows-Desktop laufen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

AndLinux nutzt mit CoLinux eine Portierung des Linux-Kernels auf Windows. Diese implementiert eine Linux-spezifische schlanke Virtual-Machine samt I/O-Virtualisierung, bleibt aber weitgehend unabhängig vom darunter liegenden Host-Betriebssystem. Zusätzlich kommt mit Xming eine Windows-Implementierung des X.org-Servers zum Einsatz.

AndLinux
AndLinux
Stellenmarkt
  1. Klinikum Nürnberg, Nürnberg
  2. ABB AG, Frankfurt am Main, Mannheim, Ratingen

Als Basis für AndLinux dient Ubuntu 6.10, das inklusive Xfce-Desktop komplett zur Verfügung steht. Die eingeblendete Xfce-Startleiste erlaubt den Aufruf von Programmen, die dann als unabhängige Fenster auf dem Windows-Desktop erscheinen. Über die Paketmanagement-Werkzeuge der Distribution lässt sich auch zusätzliche Software nachinstallieren, bestehende entfernen und es können Updates durchgeführt werden. Der Datenaustausch mit Windows soll über ein spezielles Verzeichnis erfolgen und auch Sound innerhalb der Linux-Programme soll funktionieren.

AndLinux funktioniert unter Windows 2000, XP, 2003 und Vista und lässt sich mittels einer Batch-Datei starten. Ein eigenständiger Installer existiert noch nicht. Die aktuelle Pre-Beta steht unter gp2x.org zum Download bereit.

Mit CoLinux lassen sich aber auch andere Linux-Distributionen unter Windows nutzen, beispielsweise Damn Small Linux, das bereits dafür vorbereitet ist, oder einfach Knoppix.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

boeserwolf 23. Apr 2007

Angeblich funzt das unter vista, aber der Entwickler meint es geht nicht.Bei mir funzt es...

laszlo lebrun 20. Mär 2007

Firefox Linux und Firefox Windows rendern aber grundsätzlich anders. Wer prüfen will...

maclife.de 21. Nov 2006

Endlich!!! Er wurde erleuchtet! Der "Apfel" sei mit dir

sphoenixcompany 21. Nov 2006

lol, na ihr seit ja drauf. ist doch schnuppe wer welche Benutzeroberfläche hat. Das...

AlgorithMan 20. Nov 2006

blödsinn - hier wird linux in windows emuliert, aber Wine Is Not an Emulator... Wine ist...


Folgen Sie uns
       


Hitman 2 - Fazit

Wer ist Agent 47 - und warum ist er so ein perfekter Auftragskiller? Einer Antwort kommen Spieler auch in Hitman 2 unter Umständen nicht näher, dafür erleben sie mit dem Glatzkopf aber spannend und komplexe Abenteuer in schön gestalteten, sehr aufwendigen Einsätzen.

Hitman 2 - Fazit Video aufrufen
Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


    Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
    Battlefield 5 im Test
    Klasse Kämpfe unter Freunden

    Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

    1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
    2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
    3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

      •  /