Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Destroy All Humans 2 - Hippies, Russen & Aliens

Destroy all Humans 2 (PS2)
Destroy all Humans 2 (PS2)
Um keine Aufmerksamkeit zu erregen, ist es Crypto etwa möglich, in die Haut eines Polizisten oder Soldaten zu schlüpfen und so vorübergehend unbemerkt seinen Tätigkeiten nachzugehen. Benimmt sich Crpto dabei doch mal zu auffällig, muss eben zur Gehirnwäsche gegriffen werden; beständiges Knopfgedrücke sorgt dafür, dass irgendwann alle Passanten anfangen, wild und unkoordiniert zu tanzen und dabei vergessen, was sie kurz zuvor noch gesehen haben.

Anzeige

Destroy all Humans 2 (PS2)
Destroy all Humans 2 (PS2)
Mittels Telekinese können weiterhin kleine und große Dinge aus der jeweiligen Umgebung aufgehoben und als Waffen gebraucht werden, und natürlich nimmt Crypto auch von Zeit zu Zeit in der eigenen fliegenden Untertasse Platz, um mittels Laserstrahlen ganze Straßenzüge und Viertel zu pulverisieren. Schade nur, dass das im Grunde genauso aussieht wie im Vorgänger - optisch hat sich im letzten Jahr nicht wirklich viel für Crypto geändert. Auch störende Pop-Ups trüben immer noch den an sich durchaus soliden Gesamteindruck.

Destroy all Humans 2 (PS2)
Destroy all Humans 2 (PS2)
Für die Einzelspieler-Kampagne benötigt man knappe zehn Stunden, allerdings sorgen ein paar Nebenmissionen für zusätzliche Motivation. Ebenfalls nett: Dank Koop-Modus kann sich ein zweiter Spieler in die Geschehnisse einklinken.

Destroy All Humans ist für die Playstation 2 bereits im Handel erhältlich, kostet etwa 50,- Euro und hat eine USK-Freigabe ab 16 Jahren erhalten. Eine Xbox-Version ist - anders als beim Vorgänger - noch nicht von THQ angekündigt worden.

Fazit:
Eigentlich ist Destroy All Humans 2 nicht viel mehr als ein Update des ersten Teils - abgesehen von neuer Story und ein paar zusätzlichen Waffen und Extras spielt sich das Ganze doch äußerst ähnlich. Der Überraschungseffekt des Erstlings ist somit nicht mehr vorhanden, die unterhaltsame Inszenierung und der großartige Humor machen das allerdings zum Großteil wieder wett; so spaßig wie Destroy All Humans 2 sind leider nur sehr wenige Action-Titel.

 Spieletest: Destroy All Humans 2 - Hippies, Russen & Aliens

eye home zur Startseite
fischkuchen 22. Nov 2006

Ack

Clown 22. Nov 2006

ROFL ;))



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt a. M., Zwickau, Nürnberg, Dresden
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart
  4. über Nash Technologies, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gran Turismo Sport + Controller für 59,99€, und SanDisk Plus SSD 128 GB für 39€)
  2. (u. a. mit LG-TV-Angeboten: 55EG9A7V für 899€, OLED65B7D für 2.249€ und SJ1 Soundbar für...
  3. 277€

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Habe noch nie verstanden...

    Petterson | 00:31

  2. Re: klar Fehler passieren

    ecv | 00:27

  3. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    gaym0r | 00:21

  4. Re: Anschlüsse!

    grorg | 24.02. 23:45

  5. Re: 2018

    kendon | 24.02. 23:35


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel