Abo
  • Services:

Command & Conquer 3 auch für Xbox 360

Echtzeitstrategiespiel erscheint nicht nur für Windows-PCs

Wie Electronic Arts ankündigte, wird die erfolgreiche PC-Strategiespielserie Command & Conquer nach vielen Jahren wieder auf die Spielekonsole kommen: Es wird nicht nur die bereits angekündigte Windows-PC-, sondern auch eine Xbox-360-Version von "Command & Conquer 3 Tiberium Wars" erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Command & Conquer 3 (PC)
Command & Conquer 3 (PC)
Entwickelt wird Command & Conquer 3 (C&C 3) von EA Los Angeles (EALA); das zuständige EALA-Team hat bereits "Der Herr der Ringe - Die Schlacht um Mittelerde 2" auf die Xbox 360 gebracht. Anders als auf dem PC wird die Steuerung auf der Xbox 360 nicht per Maus und Tastatur, sondern über das Gamepad erfolgen - auch die Bedienoberfläche wird laut EA entsprechend auf die Konsole angepasst. Über Xbox Live sollen für die Xbox-360-Version des Spiels stetig neue Inhalte zum Download bereitstehen. C&C 3 soll actionlastige Strategie bieten und wartet auf beiden Systemen neben einer Einzelspieler-Kampagne mit Hintergrundgeschichte auch mit Mehrspieler-Kämpfen auf.

Stellenmarkt
  1. degewo netzWerk GmbH, Berlin
  2. Hilger u. Kern GmbH Industrietechnik, Cham (Schweiz)

Command & Conquer 3 (PC)
Command & Conquer 3 (PC)
Der neue C&C-Teil spielt im Jahr 2047; die außerirdische Substanz Tiberium infiziert immer mehr von der Erde und die Global Defense Initiative (GDI) versucht, dem Einhalt zu gebieten. Die fiese Brotherhood of Nod des Terroristen Kane hat jedoch wieder einmal andere Pläne, versucht mit dem Tiberium die Kontrolle über die Menschheit zu erlangen und sie nach seinem Willen zu formen. Wie üblich wird um das Tiberium gekämpft.

Command & Conquer 3 (PC)
Command & Conquer 3 (PC)
Die C&C-3-Hintergrundgeschichte des Einzelspieler-Modus soll wie üblich zwischen den Einsätzen in Form von Videosequenzen mit Schauspielern präsentiert werden. Mit dabei sind Tricia Helfer, Josh Holloway, Michael Ironside, Billy Dee Williams und Grace Park. Auf der E3 im Mai 2006 gewährte EA Golem.de bereits einen Blick auf das zumindest grafisch recht ansprechende Echtzeitstrategiespiel, zeigte unter anderem Hubschrauber-Einsätze über zerstörten Städten, in denen noch einige zerstörbare Häuser zu finden waren.

Command & Conquer 3 Tiberium Wars wird laut EA im Laufe des Jahres 2007 für die Xbox 360 und Windows-PCs weltweit verfügbar sein. Genauere Angaben machte EA noch nicht. Insgesamt konnte EA laut eigenen Angaben über 25 Millionen Spiele und Erweiterungen der C&C-Serie verkaufen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€
  2. 499€ + Versand
  3. (-80%) 3,99€

JTL 20. Nov 2006

Alle Falsch. In DE gehören ALLE Teile zu C&C - lediglich in Amerika wird "Red Alert...

JTL 20. Nov 2006

Earth 2160 ist nicht der 2. Teil, das war Earth 2150 (und danach kamen diese anderen...

JTL 20. Nov 2006

Aha - wie war das mit eigener Nase? C&C3 != Shooter.

heiliger bimbam 17. Nov 2006

Naja das stimmt nicht ganz. Man braucht ersteinmal eine feine Engine, die auf die SSE...


Folgen Sie uns
       


Wacom Intuos im Test

Das Wacom Intuos ist klein und kompakt - fast schon untypisch für Wacom-Geräte. Gerade angehende digitale Künstler freuen sich über die präzise Stifteingabe zu einem erschwinglichen Preis. Allerdings gibt es auch Nachteile - weniger Makrotasten und fehlende Touch-Eingabe gehören dazu.

Wacom Intuos im Test Video aufrufen
Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

    •  /