Abo
  • Services:
Anzeige

Adobe Document Center: Dokumente online bearbeiten

Zusammenarbeit mit PDF-, Word- und Excel-Dateien über Webdienst

Adobe will ab Anfang 2007 auch in Deutschland seinen webbasierten Dienst "Document Center" anbieten. Damit sollen Mitarbeiter einen geschützten Zugang zu ihren PDF-, Word- und Excel-Dokumenten erhalten und diese zusammen bearbeiten können. Dabei werden umfangreiche Überwachungsfunktionen angeboten, die die Weiterverarbeitung der Dokumente dokumentieren bzw. einschränken können.

Der Dienst erlaubt es dem Autor des Dokuments, den Zugriff für bestimmte Personen zu gewähren oder zu diesen auch wieder zu entfernen. Die Rechte können auch zeitgesteuert beeinflusst werden. Außerdem wird angezeigt, wer wann an den Dateien arbeitete, um Änderungen besser zurückverfolgen zu können. Außerdem kann man erkennen, wer das Dokument kommentiert oder ausgedruckt hat.

Anzeige

"Die Zusammenarbeit in der Geschäftswelt hängt vom Austausch wichtiger Informationen zwischen Unternehmen ab. Dabei ist es für den Mitarbeiter in einem kleinen oder mittleren Unternehmen oft schwierig, die Kontrolle über einmal verbreitete Informationen zu behalten", begründete Tom Hale von Adobe das neue Angebot.

Wer Adobe Acrobat 8 für die Erstellung von PDFs nutzt, kann aus der Anwendung heraus den Document Center ansprechen und die Sicherheitsattribute setzen. Wer hingegen Microsoft-Word- und Excel-2003-Dateien mit dem Dienst nutzen will, muss ein Plug-In installieren, das die Sicherheitsmerkmale integriert. Bald sollen auch PDFs innerhalb des Adobe Document Centers mit entsprechenden Sicherheits- und Kontrollfunktionen ausgestattet werden können.

Zur Nutzung des Dienstes benötigt man den Adobe Reader 8 bzw. Word und Excel 2003 samt Plug-In. Der Adobe Reader 8 soll Anfang Dezember 2006 veröffentlicht werden. Die Zugriffsrechte werden über die Adobe ID geprüft, so dass man auch eine solche benötigt. Das Identitätsmanagement bietet Adobe online auf der Document-Center-Webseite an.

Das Adobe Document Center soll bis Ende 2006 kostenlos sein. Die Preise, die ab Anfang 2007 gelten, sind derzeit nur in Dollar bekannt. Der Einführungspreis liegt bei 19,99 US-Dollar pro Monat oder 199,- US-Dollar im Jahr. Damit können nur maximal fünf Dokumente geschützt werden. Weitere Optionen und Preise sollen noch veröffentlicht werden. Die deutsche Sprachversion von Adobe Document Center soll 2007 erscheinen.


eye home zur Startseite
The Troll 17. Nov 2006

Dann haettest du dir die Zeit fuer den "wt" doch auch sparen koennen und deinen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg
  2. Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, Schwieberdingen
  3. ENERCON GmbH, Aurich
  4. FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 237,90€ + 5,99€ Versand bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


  1. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  2. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  3. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  4. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  5. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  6. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  7. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  8. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  9. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  10. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Hören die endlich mit den 6+ MDR sendern auf?

    Teebecher | 19:58

  2. Noch 7 Tage ....

    ICH_DU | 19:58

  3. Re: Blödsinn mit Blödsinn bekämpfen

    Axido | 19:58

  4. I see what you did here

    LennStar | 19:57

  5. Re: Netzclub

    RedRose | 19:55


  1. 19:00

  2. 17:48

  3. 16:29

  4. 16:01

  5. 15:30

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel