Abo
  • Services:
Anzeige

Eve Online in 10 Jahren, Brettspiele und World of Darkness

Vivox Pläne
Vivox Pläne
Ebenfalls mit dem ersten Teil von Revelations kommt die Sprachintegration von Vivox. Bis zu 200 Spieler können in einem Sprachkanal spielen wobei die Anzahl der Spieler nicht die Datenrate beeinflussen soll, da das Mischen der Signale auf den Vivox-Servern stattfindet, die sich in Amerika befinden. Prinzipiell ist technisch auch mehr möglich, insbesondere da Firmen und Allianzen im Spiel diese Zahl durchaus überschreiten können, in der ersten Umsetzung bleibt das Limit erst einmal bei 200 Spielern.

Anzeige

Zunächst wird Vivox nur in von Spielern erzeugten Kanälen einsetzbar sein (etwa Firma, Allianz, Persönlich, etc.). Sprachkommunikation in Sternensystemen oder gar Konstellationen und Regionen sind prinzipiell auch möglich und etwa in unsicheren Systemen praktisch - Pirat und Opfer können viel schneller die Erpressung hinter sich bringen. In Systemen mit viel Population und in der Regel wenig Disziplin ist es jedoch wenig sinnvoll, so dass CCP und Vivox zunächst von der Funktion absehen. Auch andere Merkmale wie etwa Profile zur Stimmverfremdung könnten in Zukunft noch kommen.

Für 10,- US-Dollar pro Jahr können sich die Spieler die die Sprachfunktion freischalten lassen, die komplett in das Spiel integriert ist. Der Austausch von Ventrilo- oder Teamspeak-Daten fällt dann weg, sofern die Spieler willig sind den Preis zu zahlen.

Eve Fanfest 2006
Eve Fanfest 2006
Monty Sharma von Vivox, der diese Dienstleistung anbietet, gab gegenüber Golem.de noch einige weitere Details preis und führte das System auch kurz vor, das von der Klangqualität einen guten Eindruck machte. Viele der Funktionen, die bereits eingebaut sind, wurden in enger Zusammenarbeit mit CCP Games entwickelt. Aufgrund der Infrastrukur wäre jedoch viel mehr möglich. So könnte Vivox etwa einen von Eve unabhängigen Client mit Eve-Spielern verbinden oder gar Mobiltelefone durchleiten lassen. Auch eine PDA-Integration stellt prinzipiell kein Problem dar und konnte sogar vorgeführt werden. Ob diese Funktionen je in Eve integriert werden darf jedoch bezweifelt werden, sind sie doch erstmal nur reine Machbarkeitsstudien.

Nathan 'Oveur' Richardsson
Nathan 'Oveur' Richardsson
Der Stimm-Codec selbst braucht eine Bandbreite von rund 64 KBit/s, soll auf "Telco"-Niveau sein und alles bieten was in diesem Bereich Stand der Technik ist. Wer mit einem alten 56k-Modem online geht oder einen ISDN-Adapter nutzt, wird die Technik also nicht sinnvoll nutzen können, obwohl bei zu geringer Bandbreite keine Vorkehrungen im Spiel getroffen werden, um die Nutzung zu verhindern. Von der Nutzung von Bluetooth-Headsets rät Sharma übrigens ab, da diese (wie auch WLAN) zusätzliche Latenz erzeugen sollen. Spielt man etwa mit einer WLAN-Verbindung und mit einem Bluetooth-Headset, sollen durchaus 500 ms Verzögerung erreicht werden, die dann für den Nutzer bemerkbar werden.

In der Erweiterung Revelations II soll vor allem der Krieg im Vordergrund stehen: "Factional Warfare" ermöglicht den Spielern sich einer Fraktion anzuschließen und so das Bild des Universums auch im Zentrum zu bestimmen. Mit "Constellation Sovereignity" werden größere Allianzen zudem die Gelegenheit bekommen, auch Sternenkonstellationen unter ihre Kontrolle zu bringen - bisher geht das nur mit einzelnen Sonnensystemen. Weitere Ankündigungen betreffen den Ausbau des Sternenbasen Managements, Verbesserungen im Stationsbereich, Hitze-Management und viele Optimierungen.

 Eve Online in 10 Jahren, Brettspiele und World of DarknessEve Online in 10 Jahren, Brettspiele und World of Darkness 

eye home zur Startseite
MeisterGrundel 07. Jan 2007

Dann schau doch mal hier hin ;) Freuen uns immer über neue Mitspieler! Trete ein und...

Archer79 08. Dez 2006

Das Universum ist halt 'n Dorf...

Leo 07. Dez 2006

Und das hat jetzt exakt WAS mit EVE-Online zu tun?

FranUnFine 23. Nov 2006

Ich nehme an ein Haufen Afterburner oder ein paar Micro Warp Drives machen es möglich!

Oli_ 20. Nov 2006

Ok ihr habt mich überzuegt :))))) Ich saug grad den Client



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. w11k GmbH, Esslingen am Neckar


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,00€ USK 18
  2. (-10%) 35,99€
  3. 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Anschlüsse!

    gaelic | 09:03

  2. Kaum Kostendeckend

    cheops05 | 09:01

  3. Re: Wartbarkeit

    IchBIN | 08:30

  4. Re: Woher der Kultstatus?

    derKlaus | 07:49

  5. Vom Telefon beim Kabelhai nicht erreichbar!

    WallyPet | 07:41


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel