• IT-Karriere:
  • Services:

Bluescreen per Download

Screensaver kann bei Anwendern für Angst und Schrecken sorgen

Zusammen mit dem Unternehmen "Sysinternals" hat Microsoft auch dessen Software aufgekauft - und beweist nun Humor. Der schon länger bekannte "Bluescreen Screensaver" wird nun von Microsoft selbst angeboten, der entsprechende Link ist mit "Download Bluescreen" beschrieben.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Webseite mit dem Programm enthält den Einführungstext "eine der meistgefürchteten Farben in der NT-Welt ist Blau" - wohl wahr. Kaum ein Anwender hat die Fehlermeldung mit grauem Text auf tiefblauem Grund noch nicht gesehen. Sie wird von Windows seit der ersten NT-Version 3.1 ausgegeben, wenn das Betriebssystem nicht einmal mehr grafische Anzeigen zustande bringt. Häufig hat sich zuvor ein Treiber verabschiedet, und der Name dieser Software im Bluescreen kann zumindest einen Hinweis auf die Fehlerbehebung geben.

Bogus: Bluescreen durch Schwindel-Treiber
Bogus: Bluescreen durch Schwindel-Treiber
Windows-Kenner fallen zumindest beim ersten Start des Bluescreen-Screensavers nicht auf den Scherz herein: Das Programm meldet einen Fehler am "BOGUS_DRIVER" - also einem "gefälschten Treiber". Danach simuliert der Bildschirmschoner einen Bootvorgang und präsentiert den nächsten Bluescreen. Genauso verhält sich Windows XP, wenn ein fehlerhafter Treiber den Systemstart abbricht. Die dabei vom Bluescreen-Bildschirmschoner angegebenen Treiber sind jedoch in Windows tatsächlich vorhanden. Da beim simulierten Booten aber nur der Windows-Ladebildschirm und keinerlei BIOS-Meldungen ausgegeben werden, erkennt man die Schwindelei dennoch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 594€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)

Levishadow 08. Dez 2006

autsch.. ok das ist natürlich mies

pool 18. Nov 2006

Ich will dir ja nicht zu nahe treten aber nein: Windows Vista Ultimate unterstützt...

Sceptiko 17. Nov 2006

... dass das nun von MS selbst angeboten wird. Die hätten es auch beschämt unter den...

stiffler 17. Nov 2006

und was ist schlimm an arm??? Und Du bist dann wohl reich oder was, was natürlich besser...

san 17. Nov 2006

[ ] Ich weiss, dass der BSOD unter XP per default deaktiviert ist. [ ] Mir ist kalt...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Vergleich

Wir haben Sonys neuen WH-1000XM4 bei der ANC-Leistung gegen Sonys alten WH-1000XM3 und Boses Noise Cancelling Headphones 700 antreten lassen.

ANC-Kopfhörer im Vergleich Video aufrufen
Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. AV-Receiver Fehlerhafte HDMI-2.1-Chips führen zu Blackscreen

    •  /