Abo
  • IT-Karriere:

Time Magazine: Linus Torvalds ist ein Held der Rebellion

US-Zeitschrift kürt die wichtigsten Personen der letzten 60 Jahre

Das US-Magazin "Time" genießt unter anderem durch seine VIP-Listen weltweites Ansehen. So kürt das Blatt stets den Mann oder die Frau des Jahres und veröffentlicht auch sonst Huldigungslisten von wichtigen Personen. Diesmal galt es, "60 Jahre voller Helden" zu finden - und Linux-Erfinder Linus Torvalds ist einer der Heroen.

Artikel veröffentlicht am ,

Time hat seine Liste der Helden in die Kategorien "Wirtschaft und Kultur", "Inspiration und Forscher" sowie "Rebellen und Anführer" aufgeteilt. Linus Torvalds wird dabei aber nicht als Wirtschaftsgalionsfigur geführt - obwohl rund um Linux eine milliardenschwere Industrie entstanden ist -, sondern als Rebell. Dort befindet er sich mit Personen wie Nelson Mandela und Michail Gorbatschow vor allem in politisch prominenter Gesellschaft.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden
  2. Hays AG, Raum Herrenberg

Das Blatt stellt Torvalds Verdienst als Rebell vor allem durch die Idee heraus, sein Betriebssystem nicht nur kostenlos für alle zugänglich zu machen, sondern auch andere Entwickler daran mitarbeiten zu lassen. Dieser verteilte Ansatz hätte viele Wirtschaftsprozesse revolutioniert, da unter anderem Investitionen an anderer Stelle als der Software-Entwicklung getätigt werden könnten, urteilt Time. Als US-Blatt erwähnt die Zeitschrift natürlich ebenfalls, dass Torvalds' Vater Kommunist gewesen sei, aber erst sein Sohn sich als wahrer Revolutionär erwiesen habe.

Neben Torvalds findet sich in der Liste der Helden mit dem SAP-Gründer Hasso Plattner nur eine andere IT-Größe - Hardware oder Netze scheinen für Time irrelevant zu sein. Neben Plattner erklärt Time im Übrigen mit Rainer Werner Fassbinder, Petra Kelly und Helmut Kohl auch weitere Deutsche zu Helden - und natürlich Franz Beckenbauer.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (PC-Spiele bis zu 85% reduziert)
  3. (-46%) 37,99€
  4. 25,99€

Ling Ling 16. Nov 2006

Vielleicht er meinen Blade Lunner mit Lichald Giel, odel Doktel Jones. *LOL*

frag mich 16. Nov 2006

Der genau Name oder ob sie verheiratet sind ist doch egal, die sollten auf der Liste stehen.

Private Joker 16. Nov 2006

Schon klar, alles ist immer schlecht und diejenigen die zuerst rumheulen sind die...

Guido Waldenmeier 16. Nov 2006

was der anfang der 1990er jahre gemacht hat war doch nur eine abgekupferte mimix tool...

Suomynona 16. Nov 2006

Das ist so sicher nicht haltbar, man kann ihm evtl. eine mehr oder weniger grosse...


Folgen Sie uns
       


Tiemo Wölken (SPD) zu Artikel 13

Der SPD-Europaabgeordnete Tiemo Wölken hofft darauf, dass das Europaparlament am 26. März 2019 den umstrittenen Artikel 13 noch ablehnt.

Tiemo Wölken (SPD) zu Artikel 13 Video aufrufen
Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

    •  /