Abo
  • Services:

HP liefert Foto-Know-how für Handys

Flextronics erwirbt Exklusiv-Lizenz auf fünf Jahre

Der Kamera-Modulhersteller Flextronics hat eine Vereinbarung über eine fünfjährige Zusammenarbeit mit HP abgeschlossen. HP wird Flextroncis sein Wissen im Bereich Digital Image Processing per Exklusiv-Lizenz zur Verfügung stellen. Flextronics will damit hochwertige Kameramodule an verschiedene Handyhersteller liefern.

Artikel veröffentlicht am , yg

Das Foto-Know-how, das in den HP-Photosmart-Digitalkameras steckt, soll nun auch auf Handys gebracht werden. Flextronics will die entsprechenden Bauteile für Mobiltelefone der mittleren und oberen Preisklasse entwickeln und somit die Handy-Fotoqualität in diesen Segmenten weiterentwickeln. Ferner dürfte Flextronics mit der Lizenz einen zeitlichen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz in der Entwicklung neuer Kameramodule für die Handy-Industrie gewinnen.

Die Strategie könnte sich auszahlen, glaubt man der Marktforschung: Bis 2010 prognostiziert Gartner für 81 Prozent aller Geräte eine integrierte Digitalkamera. Das entspräche insgesamt weltweit etwa knapp einer Milliarde Fotohandys.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 23,99€
  2. 216,50€

Folgen Sie uns
       


Nubia X - Hands on (CES 2019)

Das Nubia X hat nicht einen, sondern gleich zwei Bildschirme. Wie der Hersteller die Dual-Screen-Lösung umgesetzt hat, haben wir uns auf der CES 2019 angeschaut.

Nubia X - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

    •  /