Abo
  • Services:

Aus OpenOffice.org Premium wird OxygenOffice

OxygenOffice bringt zusätzliche Cliparts, Schriften und Vorlagen mit

Aus "OpenOffice.org Premium" wird "OxygenOffice Professional", das nun in der Version 2.0.4 erschienen ist. Die freie Office Suite basiert auf OpenOffice.org, ist für Windows und Linux verfügbar und bringt einige Erweiterungen mit.

Artikel veröffentlicht am ,

So enthält OxygenOffice Professional über 2.900 freie Cliparts und Fotos sowie eine umfangreiche Sammlung von Vorlagen und mehr als 90 freie Schriften für den geschäftlichen und privaten Gebrauch.

Stellenmarkt
  1. Cartonplast Group GmbH, Dietzenbach
  2. Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Sankt Augustin

Zudem gibt es eine erweiterte Dokumentation und es ist OOoWikipedia integriert, womit sich Begriffe in der freien Enzyklopädie nachschlagen lassen. Auch eine Java-Runtime wird von Hause aus mitgeliefert.

Die Installationsgröße des gesamten Pakets beläuft sich letztendlich auf etwa 440 MByte. OxygenOffice Professional 2.0.4 ist in Deutsch, Englisch, Türkisch und weiteren Sprachen verfügbar und steht auf diversen Mirrors zum Download bereit. Eine ähnliche Idee verfolgt die PrOOo-Box, die bereits seit Mitte Oktober auf Basis von OpenOffice.org 2.0.4 erhältlich ist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 32,49€
  3. 5,99€

BSDDaemon 21. Dez 2006

Zum Beispiel ein Anwalt der seinem Mandanten visuell Zusammenhänge vermitteln möchte...

nore 06. Dez 2006

"A Day Without Linux Is Like A Day Without Sunshine" Kann ich nur zustimmen!

qpid 15. Nov 2006

Sagt der, der keine Antowrt hat? mfg qpid

Schnusel 15. Nov 2006

Als sich ständig neue Namen auszudenken die keiner braucht. Aus Mozilla Application Suite...

rbugar 15. Nov 2006

Du brauchst nur openoffice welches z.B. bei openoffice.org zum Download bereitsteht...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate X angesehen (MWC 2019)

Das Mate X ist das erste faltbare Smartphone von Huawei. Der Bildschirm ist auf der Außenseite eingebaut. Im ausgeklappten Zustand ist er 8 Zoll groß.

Huawei Mate X angesehen (MWC 2019) Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse
Microsoft
Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

Wenn Cloud-Dienste ausfallen, ist oft nur ein Server kaputt. Wenn aber Googles Safe-Browsing-Systeme den Zugriff auf die deutsche Microsoft Cloud komplett blockieren, liegt noch viel mehr im Argen - und das lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.
Von Sebastian Grüner

  1. Services Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits
  2. Business Accenture und Microsoft gründen gemeinsame Service-Sparte
  3. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud Wo die Cloud hilft - und wo nicht

Christchurch: Wie umgehen mit Terrorvideos im Netz?
Christchurch
Wie umgehen mit Terrorvideos im Netz?

Ein Video des Terroranschlags von Christchurch ist aus dem Internet kaum noch wegzubekommen. Das gibt denjenigen neue Argumente, die auch gegen Terrorinhalte im Netz Uploadfilter einsetzen wollen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Urheberrechtsreform Startups sollen von Uploadfiltern ausgenommen werden
  2. EU-Urheberrechtsreform Die Uploadfilter sollen doch noch kommen
  3. Uploadfilter Openstreetmap schwärzt Karten aus Protest

    •  /