Abo
  • Services:

Windows-Treiber für HD-DVD-Laufwerk der Xbox 360 ist da

Vista soll ohne speziellen Treiber auskommen

Das auch in Europa bald erhältliche HD-DVD-Laufwerk für die Xbox 360 sollte sich am PC eigentlich nur als externes USB-DVD-Laufwerk nutzen lassen können. Während Microsoft keine Windows-XP-Treiber für die HD-DVD-Fähigkeiten veröffentlichen wollte, haben das nun andere übernommen und erlauben damit nun auch die HD-DVD-Wiedergabe unter Windows XP.

Artikel veröffentlicht am ,

Die speziellen Treiber stammen von Toshiba und mussten der Beschreibung von "BluePrint" zufolge nicht modifiziert werden. Regulär seien die UDF-2.5-Treiber von Toshiba nicht zu erhalten, es wurde aber versprochen, dass immer wieder neue Versionen ins Netz geschleust werden sollen für diejenigen, die das Laufwerk nicht nur an der Xbox 360 betreiben wollen. Mit dem inoffiziellen Toshiba-Treiber für das Laufwerk in dem Xbox-360-Zubehör lässt sich unter Windows XP auch auf HD-DVD-Inhalte zugreifen - und in Verbindung mit HD-DVD-fähiger Wiedergabe-Software auch abspielen. Diskussionen und Screenshots dazu finden sich beispielsweise im AVS-Forum und bei Xbox-Scene.

Stellenmarkt
  1. adesso AG, verschiedene Einsatzorte
  2. SICK AG, Karlsruhe

Interessant ist auch eine Nachricht von 360insider.net, der zufolge das HD-DVD-Laufwerk für die Xbox 360 regulär von Windows Vista als HD-DVD-Laufwerk erkannt und auch als solches genutzt werden können soll. Getestet wurde dies laut Blog-Betreiber Justin Nolan mit der finalen Vista-Version.

Das HD-DVD-Laufwerk erschien in den USA vor kurzem. In Europa kommt das Zubehör am 24. November 2006 für 199,99 Euro in den Handel. Eine Fernbedienung und eine hochauflösende Version des King-Kong-Films auf HD DVD werden zumindest den ersten Packungen beiliegen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,25€

Stefan86 15. Apr 2007

Also ich hab das Laufwerk zwar net ab günstig isses auf jeden fall dafür dass man es in...

Plata 15. Nov 2006

Du scheinst bereits ne Menge Erfahrung damit gesammelt zu haben - und bist der Beleg für...

Frage. 14. Nov 2006

Genau, sogar noch besser! Wenn man es genau betrachtet... vergesst meinen Vorschlag...

Bibabuzzelmann 14. Nov 2006

Naja, die ganzen süchtigen Zocker am PC, werden schon nen passenden Rechner haben, oder...

Bibabuzzelmann 14. Nov 2006

Hier ist ein Schnäppchen *g http://www.spielegrotte.de/index.php?kat=100078&anr=40893&hb...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

    •  /