Abo
  • Services:

Vodafone gewinnt weniger Neukunden als die Konkurrenz

Umsatz steigt leicht, Gewinn bleibt auf hohem Niveau

Vodafone ist nach eigenen Angaben "die Nummer eins beim Mobilfunkumsatz und das ertragsstärkste Mobilfunkunternehmen" in Deutschland. Die Zahl der neuen Kunden lag im zweiten Quartal von Vodafones Geschäftsjahr 2006/2007 aber unter den entsprechenden Zahlen der Konkurrenz.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Zahl der Kunden bei Vodafone Deutschland ist im letzten Quartal um 180.000 auf jetzt 29,6 Millionen gestiegen. Zum Vergleich: T-Mobile legte im dritten Quartal 2206 um 236.000 Neukunden auf 30,7 Millionen Kunden zu, E-Plus um 363.000 Neukunden auf 12,21 Millionen und O2 gewann 294.000 neue Kunden und kommt damit auf 10,6 Millionen Kunden.

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. NORMA Germany GmbH, Maintal

In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres (April 2006 bis März 2007) lag der Umsatz von Vodafone in Deutschland bei 4,1 Milliarden Euro. Die reinen Mobilfunkumsätze lagen bei mehr als 3,9 Milliarden Euro, bereinigt um Sondereinflüsse bedeutet das einen Umsatz­anstieg von 0,7 Prozent. Der Umsatz pro Kunde (ARPU) betrug im letzten Quartal 22,4 Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) für die ersten sechs Monate betrug 1,8 Milliarden Euro.

Besonderer Wachstumsfaktor sind weiterhin die Umsätze mit Datendiensten ohne SMS. Der Anteil am Umsatz erhöhte sich im 2. Quartal 2006/07 auf 7,4 Prozent, im Vorjahres­quartal waren es nur 4,3 Prozent. In absoluten Zahlen ist der Datenumsatz um 50 Prozent gestiegen.

Stark angestiegen ist die Zahl der Sprachminuten. Waren es im Vorjahresquartal noch 6,4 Milliarden Sprachminuten, die über das Vodafone-Netz telefoniert wurden, so ist diese Zahl auf nun 8 Milliarden Sprachminuten angestiegen. Pro Kunde zählt Vodafone 93 Minuten Handytelefonie im Monat, ein Jahr vorher waren es nur 80 Minuten. Das ist laut Vodafone insbesondere auf die gute Nutzung von Vodafone Zuhause zurückzuführen - rund 1,4 Millionen Kunden mit Vodafone Zuhause gab es Ende September.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y520 Gaming-Notebook mit i5-7300HQ/8 GB RAM/512 GB SSD/GTX 1050 4 GB/Windows...
  2. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...
  3. 295,99€ (Vergleichspreis ca. 335€) - Aktuell günstigste 2-TB-SSD!
  4. (einzeln für 99€, 2er-Set für 198€ und 3er-Set für 297€)

sbs 16. Nov 2006

Danke für die Info, dass wusste ich bissher nicht. MfG sbs

xynox 15. Nov 2006

Hallo Naja, endlich mal einer der die gleiche Meinung über vodafone hat.... !!!! 1000 MAL...

sbs 15. Nov 2006

Danke Deamon_ du beschreibst es sehr gut wie es in Handyshops abgeht. Was mich immer noch...

Gary7 14. Nov 2006

kt=kein Text

sbs 14. Nov 2006

Die Vodafone Vertriebler können eh keine Fußnoten und wichtige Details ihrer Tarife. Die...


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

UHD-Blu-ray im Langzeit-Test: Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies
UHD-Blu-ray im Langzeit-Test
Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies

Die Menschen streamen Filme und Serien ... alle Menschen? Nein! Eine unbeugsame Redaktion hört nicht auf, auch Ultra-HD-Blu-rays zu kaufen und zu testen.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Oppo Digital Ein Blu-ray-Player-Hersteller weniger
  2. Cars 3 und Coco in HDR Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray
  3. 4K-UHD-Blu-ray Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

    •  /