Abo
  • Services:

Telekom-Manager wird neuer Chef von Microsoft Deutschland

Achim Berg soll Microsoft Deutschland ab 1. Februar 2007 führen

Der ehemalige T-Com-Vorstand Achim Berg übernimmt das Ruder bei Microsoft Deutschland. Berg wird zum 1. Februar 2007 in das Unternehmen eintreten und den Vorsitz der Geschäftsführung der Microsoft Deutschland GmbH übernehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Achim Berg ist Nachfolger von Jürgen Gallmann bzw. von Klaus Holse Andersen, der seit dem 6. Oktober 2006 Microsoft Deutschland interimistisch führt. Gallmann hatte sich im Oktober 2006 im Streit als Deutschland-Chef von Microsoft zurückgezogen. Er habe um Auflösung seines Vertrags wegen unterschiedlicher Auffassungen über die künftige Ausrichtung der Microsoft Deutschland GmbH gebeten, hieß es damals von Seiten Microsofts.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. August Beck GmbH & Co. KG, Winterlingen

Gallmanns Nachfolger Achim Berg gehörte in den letzten fünf Jahren dem Vorstand der T-Com an und verantwortete dort Vertrieb und Kundenservice. Zuvor war er Vorsitzender der Geschäftsführung der Fujitsu Siemens Computers GmbH und Vertriebsdirektor bei Dell Computer in Deutschland.

Achim Berg berichtet in seiner neuen Position direkt an Jean-Philippe Courtois, Präsident Microsoft International.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,61€ (Vergleichspreis 163€)
  2. 75,62€ (Vergleichspreis 82,89€)
  3. 46,69€ (Vergleichspreis ca. 75€)
  4. 36,12€ (Vergleichspreis 42,90€)

Nasenbär 15. Nov 2006

Naja, für solche Sachen gäbe es ja auch das Kundencenter. Mit Bestätigungs Email deiner...

tbo 14. Nov 2006

Also bitte! Jeder hat ein Recht auf eine zweite Chance. Und Microsoft muss ja nicht...

AlgorithMan 14. Nov 2006

dann gibts demnächst anrufe, wie zufrieden man mit seinem betriebssystem ist und ob man...

Bibabuzzelmann 14. Nov 2006

Das kommt noch ^^


Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018)

Das Asus Zenbook 13 (UX333FN) ist ein sehr kompaktes Ultrabook mit Geforce-Grafik und ein paar cleveren Ideen.

Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /