• IT-Karriere:
  • Services:

Telekom-Manager wird neuer Chef von Microsoft Deutschland

Achim Berg soll Microsoft Deutschland ab 1. Februar 2007 führen

Der ehemalige T-Com-Vorstand Achim Berg übernimmt das Ruder bei Microsoft Deutschland. Berg wird zum 1. Februar 2007 in das Unternehmen eintreten und den Vorsitz der Geschäftsführung der Microsoft Deutschland GmbH übernehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Achim Berg ist Nachfolger von Jürgen Gallmann bzw. von Klaus Holse Andersen, der seit dem 6. Oktober 2006 Microsoft Deutschland interimistisch führt. Gallmann hatte sich im Oktober 2006 im Streit als Deutschland-Chef von Microsoft zurückgezogen. Er habe um Auflösung seines Vertrags wegen unterschiedlicher Auffassungen über die künftige Ausrichtung der Microsoft Deutschland GmbH gebeten, hieß es damals von Seiten Microsofts.

Stellenmarkt
  1. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
  2. Heinrich Kühlmann GmbH & Co. KG, Westerwiehe

Gallmanns Nachfolger Achim Berg gehörte in den letzten fünf Jahren dem Vorstand der T-Com an und verantwortete dort Vertrieb und Kundenservice. Zuvor war er Vorsitzender der Geschäftsführung der Fujitsu Siemens Computers GmbH und Vertriebsdirektor bei Dell Computer in Deutschland.

Achim Berg berichtet in seiner neuen Position direkt an Jean-Philippe Courtois, Präsident Microsoft International.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,94€
  2. 11€
  3. 6,99€

Nasenbär 15. Nov 2006

Naja, für solche Sachen gäbe es ja auch das Kundencenter. Mit Bestätigungs Email deiner...

tbo 14. Nov 2006

Also bitte! Jeder hat ein Recht auf eine zweite Chance. Und Microsoft muss ja nicht...

AlgorithMan 14. Nov 2006

dann gibts demnächst anrufe, wie zufrieden man mit seinem betriebssystem ist und ob man...

Bibabuzzelmann 14. Nov 2006

Das kommt noch ^^


Folgen Sie uns
       


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /