• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft gründet Allianz für Interoperabilität

Sun, Novell, BEA und die Software AG sind zum Start mit dabei

Für mehr Interoperabilität mit Microsoft-Systemen soll die neu gegründete "Interop Vendor Alliance" sorgen. An dem von Microsoft initiierten Zusammenschluss beteiligen sich unter anderem auch AMD, Novell, Sun und die Software AG.

Artikel veröffentlicht am ,

Interoperabilität sei ebenso wichtig wie Sicherheit, so das Feedback der eigenen Kunden, erklärt Microsoft. Um dieses Bedürfnis zu adressieren, ruft Microsoft die "Interop Vendor Alliance" ins Leben, um in diesem Rahmen mit anderen Unternehmen zusammenzuarbeiten. Ziel dabei sei, dafür zu sorgen, dass die Angebote der Dritthersteller mit Microsoft-Systemen zusammenarbeiten.

Zu den Gründungsmitgliedern der "Interop Vendor Alliance" zählen neben Microsoft unter anderem AMD, BEA, Business Objects, CA (Computer Associates), Citrix, NEC, Novell, Siemens Enterprise Communications, Software AG, SugarCRM, Sun Microsystems und XenSource. Weitere Unternehmen lädt Microsoft ein, sich an der Initiative zu beteiligen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,29€
  2. 11€
  3. 1,94€

iggy 16. Nov 2006

Dumeinst das, wo unter "Beschreibung" steht: "Fügt Zugang zum Internet Explorer zum...

yxcewrr 15. Nov 2006

wenn ein Microsoft hier zum x-ten Mal den Versuch startet die internationalen...

Frickler 15. Nov 2006

Merkwürdiges Argument, tut mir leid. Natürlich ist alles, was ich tue, meiner Meinung...

AlgorithMan 14. Nov 2006

http://de.wikipedia.org/wiki/Embrace%2C_Extend_and_Extinguish steve ballmer hat vor ca...

AlgorithMan 14. Nov 2006

klar doch - gib mir den quellcode für den windows kernel, wo der file-system support...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /