Abo
  • IT-Karriere:

Hotmail-Konten bald mit 1 GByte Speicherplatz für E-Mails

Auch Lebensdauer der Konten bei Nichtbenutzung verlängert

Ab dem 15. November 2006 will Microsoft den Nutzern des Freemail-Dienstes "Hotmail" Postfächer mit 1 GByte Platz bieten. Diese Speichermenge soll sich mit dem noch in der Beta-Phase befindlichen Dienst "Windows Live Mail" nochmals verdoppeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Erweiterung von bisher 250 MByte auf 1 GByte zieht Microsoft lediglich nach: Andere Freemail-Anbieter wie GMX, Gmail oder Yahoo bieten so viel Speicher schon seit längerem. Erst mit dem Start von "Windows Live Mail" sollen es bei Microsoft 2 GByte werden, für die kostenpflichtigen Premium-Konten sind sogar 4 GByte geplant.

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. HARDY REMAGEN GMBH & CO.KG, Hürth

Schon zum 15. November 2006 wird außerdem die Lebensdauer der Hotmail-Konten verlängert, wenn sich der Benutzer nicht anmeldet. Bisher wurde das Postfach nach 30 Tagen stillgelegt und nahm keine E-Mails mehr entgegen - der Name blieb jedoch reserviert. Ab dem Startdatum der Erweiterung darf man sein Hotmail-Konto auch 90 Tage nicht benutzen, bevor es schlafen gelegt wird. Das gilt jedoch nur für Konten, die länger als zwei Jahre bestehen.

Nicht erweitert wird vorerst die Größe von Dateianhängen, die Hotmail-Postfächer entgegennehmen: Sie bleibt weiterhin auf maximal 10 MByte beschränkt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. 4,75€
  3. 4,99€
  4. 4,99€

Netspy 20. Dez 2007

Eine deutschsprachige Oberfläche ist nicht das, was ich suche. Ich suche einen deutschen...

- 14. Nov 2006

Ähm ... bist du sicher, dass du das meinst, was du geschrieben hast? OE = Outlook...

Anonymous 14. Nov 2006

das mit dem x must du mir mal erklären ????

^Andreas... 14. Nov 2006

ich habe lieber kostenlose 1-2GB bei Hotmail/googlemail als 12MB bei web.de

Anonymous 14. Nov 2006

ich weiß nicht so recht es gibt auch kostenlosen webspace mit 2,5gb und es funzt auch...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019)

Die Hololens 2 ist Microsofts zweites AR-Headset. Im ersten Kurztest von Golem.de überzeugt das Gerät vor allem durch das merklich größere Sichtfeld.

Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
    Anno 1800 im Test
    Super aufgebaut

    Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
    2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
    3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

    Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
    Jobporträt
    Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

    IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
    Von Maja Hoock

    1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
    2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
    3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

      •  /