• IT-Karriere:
  • Services:

Sonic macht Wii zum DVD-Player

Zweite Wii-Generation kommt 2007

Nintendo hatte bereits bestätigt, dass es eine zweite Wii-Version mit integrierter Software zur DVD-Spielfilm-Wiedergabe geben wird. Nun gibt es vom Nintendo-Partner Sonic Solutions weitere Informationen dazu.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Sonic Solutions mitteilte, wird Nintendo den "Sonic CinePlayer CD DVD Navigator" einsetzen, um der Wii-Konsole die DVD-Wiedergabe zu ermöglichen. Von einem Update für die erste Wii-Version ist dabei auch seitens Sonic keine Rede, stattdessen heißt es, dass Nintendo die DVD-Player-Funktion "auf die zukünftige Version der Wii-Spielekonsole" bringen werde. "Nintendo kündigte diese Wii-Version für das späte Halbjahr 2007 an", so Sonic.

Die am 8. Dezember 2006 in Europa auf den Markt kommende Wii-Version wird noch keine Wiedergabe von DVD-Filmen beherrschen. Sofern Nintendo nicht auch ein entsprechendes Firmware-Update plant, können auf der Wii-Generation nur Spiele von DVD gestartet werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,50€
  2. 23,99€
  3. 1,94€
  4. 12,49€

klopwp 18. Nov 2006

jo echt fett

Vollstrecker 15. Nov 2006

http://www.redkawa.com/videoconverters/wiivideo9/

nurso 14. Nov 2006

klar funktioniert das auch am pc, nur: der pc steht meist in einer eigenen, kleinen...

B 14. Nov 2006

!!!

wtf 13. Nov 2006

"Nintendo kündigte diese Wii Version für das späte Halbjahr 2007 an" Ist das vor oder...


Folgen Sie uns
       


Ghost of Tsushima - Fazit

Mit Ghost of Tsushima macht Sony der Playstation 4 ein besonderes Abschiedsgeschenk. Statt auf massenkompatible Bombastgrafik setzt es auf eine stellenweise fast schon surreal-traumhafte Aufmachung, bei der wir an Indiegames denken. Dazu kommen viele Elemente eines Assassin's Creed in Japan - und wir finden sogar eine Prise Gothic.

Ghost of Tsushima - Fazit Video aufrufen
Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


      •  /