Abo
  • Services:
Anzeige

ATI: OSS-Programm konvertiert Windows-Shader für MacOS

Kostenlose Software soll Spieleentwicklung auf Macs vereinfachen

ATI hat eine erste Version eines Tools zum Download bereitgestellt, mit dem sich Shader-Programme aus Windows-Anwendungen für MacOS-Programme konvertieren lassen. Das Programm ist als Open Source freigegeben.

In der Windows-Welt hatte Microsoft mit der "High Level Shader Language" (HLSL) eine vereinfachte Sprache für die Shader-Programmierung unter DirectX geschaffen. Die verschiedenen "Shader Models" (aktuell Version 3.0 für DirectX 9 und 4.0 für DirectX 10 unter Vista) basieren auf dieser Shader-Sprache. Damit erstellte Anwendungen lassen sich aber durch die enge Bindung an Windows nur schwer portieren.

Anzeige

Einen ersten Ansatzpunkt liefert ATI nun mit einem "HLSL2GLSL" genannten Paket. Es enthält ein Programm für die Shell von MacOS sowie Bibliotheken für Compiler. Damit lassen sich HLSL-Programme in die Shader-Sprache von OpenGL namens GLSL wandeln. So erstellte Shader sind unter anderem direkt unter MacOS X lauffähig, die nötige Bibliothek liefert ATI ebenfalls mit.

Die Software trägt die Versionsnummer 0.9 und kann vorerst nur Shader bis zur Version 3.0 des Windows-Shader-Models verarbeiten. Das Paket ist bei Sourceforge erhältlich.


eye home zur Startseite
Suomynona 14. Nov 2006

Diesen Aspekt hatte ich dabei noch garnicht bedacht, koennte durchaus sein, dass es die...

Lupus Mons 14. Nov 2006

world of warcraft hat einen sehr bescheidenen opengl support, selbst unter windows ist es...

ein_unregistrie... 14. Nov 2006

Ich denke aber auch, dass die Home Premium einige Features für die Hardware ausspart um...

ein_unregistrie... 14. Nov 2006

Könnte man ja hoffen, dass die GNU-Gemeinde sich das Teil mal anschaut, damit auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Bonitas Holding GmbH, Herford
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 79€

Folgen Sie uns
       


  1. Sackgasse

    EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  2. Riesenbestellung

    Uber will mit 24.000 Volvo autonom Taxi fahren

  3. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  4. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  5. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  6. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  7. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  8. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  9. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  10. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Fährt der E-Golf auch ohne die 148...

    ArcherV | 07:31

  2. Re: Spionage/Privacy

    Memo99 | 07:30

  3. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    ArcherV | 07:30

  4. Re: Bundeskanzlerin Frau Dr. Weidel

    Noppen | 07:29

  5. Re: 6500 Euro

    ArcherV | 07:26


  1. 07:38

  2. 07:10

  3. 17:26

  4. 17:02

  5. 16:21

  6. 15:59

  7. 15:28

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel