Sun stellt Java unter die GPL

Java Compiler wird unter der GPLv2 veröffentlicht

Die Frage, unter welcher Lizenz Sun Java als Open Source freigegeben wird, stellte sich schon lange. Vergangene Woche kam dann abermals die GPL ins Gespräch und nun ist es raus: Sun wird Java ME, SE und EE tatsächlich unter der GPLv2 veröffentlichen. Den Anfang macht der Java Compiler.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die US-Webseite CRN berichtete bereits vergangene Woche, Sun werde Java unter der GPL veröffentlichen. Dabei schien bisher eine Veröffentlichung unter Suns eigener Lizenz CDDL wahrscheinlicher, da auch bereits die Java Enterprise Edition (EE) sowie OpenSolaris unter dieser Lizenz verfügbar sind.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter*innen für Anwendungsbetreuung & Support
    GEBIT MÜNSTER Gesellschaft für Beratung sozialer Innovation und Informationstechnologie mbH & Co. KG, Münster
  2. Softwareingenieur*in (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
Detailsuche

Sun-Mitarbeiter Danny Coward bestätigte die Gerüchte nun in seinem Blog. Die Java Micro Edition (ME), Standard Edition (SE) und auch Java EE sollen explizit unter der GPLv2 veröffentlicht werden - nicht jedoch unter der "GPLv2 und später", womit die GPLv3 bei deren Fertigstellung automatisch greifen würde.

Den Anfang macht nun der Java Compiler JavaC, der laut Peter Ahé ab dem heutigen 13. November 2006 unter openjdk.dev.java.net/compiler zum Download bereitstehen soll. Ahé ist Projektleiter des Java Compilers bei Sun.

Die offizielle Ankündigung seitens Sun wird im Laufe des Tages erfolgen, für den Abend ist ein Webcast mit Tim Bray und Simon Phipps von Sun sowie Mark Shuttleworth von Canonocal/Ubuntu angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anonymous 15. Nov 2006

Nein, aber wenn die Java-VM so erweitert wird, dass sie mit anderen Sprachen besser...

fuckmono 15. Nov 2006

Die Fresse darfts du halten und weil du sie jetzt so weit aufgetan hast bekommst du...

XNeo2001 14. Nov 2006

[_] Du hast Dich informiert, *bevor* Du gepostet hast [_] Du weißt, was die Classpath...

java ist nun... 13. Nov 2006

Java ist nun Open Source ;D Das aber schon seit Mai: http://www.stern.de/politik...

anon 13. Nov 2006

Muss man sich eigentlich immer so künstlich aufregen und dann noch ohne sich vorher mal...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /