Abo
  • Services:
Anzeige

eBay prüft Ausweitung des Bewertungssystems

Beschreibung weiterer Angaben zum Auktionsverlauf gewünscht

EBay prüft derzeit, wie die Bewertungen bei eBay-Auktionen transparenter und ausführlicher dargestellt werden können. Bislang sind nur die Punkte "positiv", "neutral" und "negativ" sowie ein Freitext nutzbar. Für einige Tage wird jetzt eine unverbindliche Bewertung mit zusätzlichen Antwortmöglichkeiten getestet.

EBay-Käufer können ihren Partner bzw. dessen Auktion anhand der Fragen: "Wie präzise war die Artikelbeschreibung?", "Wie zufrieden waren Sie mit der Kommunikation des Verkäufers", "Wie schnell hat der Verkäufer den Artikel versandt?" bzw. "Wie angemessen waren die Gebühren für Verpackung und Versand?" bewerten.

Anzeige

Man kann in der nur für wenige Tage angesetzten Testphase diese zusätzlichen Bewertungen für aktuelle Auktionen zwar vergeben, sie haben jedoch bislang keine Auswirkungen auf das Bewertungsprofil der Verkäufer.

Das neue Bewertungssystems soll hier zu Lande erst in der ersten Jahreshälfte 2007 offiziell eingeführt werden.


eye home zur Startseite
dumm di dumm 20. Feb 2008

genau

Robert13 14. Nov 2006

Ja ich habe es auch verszcht im Kreis Lübeck in Schleswig-Holstein. Vergebens!!! Mfg R...

ResteFicken 14. Nov 2006

Bei gewerblichen Händlern scheint es auch Sitte zu sein, sich negative Einträge einfach...

Halsab Schneider 13. Nov 2006

Kostet es wenigstens nichts, da lief aber lustigerweise alles bis jetzt gut. Leider...

Nixda 13. Nov 2006

WIE, bei eBay ist nicht immer alles total eitel-Sonnenschein? oops - das wusst ich nicht



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Continental AG, Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  4. enercity, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 7,50€
  2. 8,99€
  3. 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  2. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  3. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  4. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  5. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  6. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  7. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  8. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  9. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  10. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat
  2. Geldautomaten Mehr Datenklau und trotzdem weniger Schaden durch Skimming
  3. Die Woche im Video Peng, peng, kawumm!

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

  1. Re: Ahhh, der Televisor (telescreen) nimmt...

    hungkubwa | 16:44

  2. dann soll die Bundesnetzagentur mal prüfen,

    matthiaso57 | 16:43

  3. Re: Muss jetzt jeder Youtube-Channel eine Lizenz...

    JackIsBlack | 16:42

  4. Re: Das darf zum trend werden bitte mit der...

    mekkv2 | 16:41

  5. Finde ich gut...

    hungkubwa | 16:40


  1. 16:25

  2. 15:34

  3. 15:05

  4. 14:03

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:02

  8. 11:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel