Abo
  • Services:
Anzeige

Billigtinte mit Druckkopfadapter für Canons Pixma-Drucker

Adapter umgeht Problem Füllstandsanzeige

Der Tintenhersteller Geha hat einen Adapter entwickelt, mit dem es nun auch möglich ist, Nachfüllpatronen für Canon-Pixma-Drucker wie beispielsweise den IP3300, den IP4200 oder den M500 zu nutzen. Bislang scheiterte ein Einsatz günstigerer Tintenpatronen an dem chipgeschützten Canon-Druckkopf.

Der Adapter sorgt dafür, dass der Original-Druckkopf von Canon weiter genutzt wird und damit die Tintenfüllstandsanzeige korrekt arbeitet. Bislang haben die Drucker der Pixma-Serie zwar auch mit Billigtinten zusammengearbeitet, allerdings funktionierte die Füllstandanzeige nicht mehr. Das konnte zur Folge haben, dass der Anwender nicht gewarnt wurde, wenn die Tinte eingetrocknet oder zu wenig Tinte in der Kartusche war. Doch wenn die Flüssigkeitszufuhr gehemmt war, konnte dies unter Umständen den sensiblen Druckkopf zerstören.

Anzeige

Wer auf die Geha-Tinte umsteigen will, muss sich das Geha-Tuning-Set kaufen, das aus einem kompletten Patronensatz für seinen Drucker sowie einem kostenlosen Adapter besteht. Dieser wird in den Drucker eingeklickt, anschließend steckt der Nutzer die Patronen in den Adapter. Der einmal eingesetzte Adapter muss nicht jedes Mal ausgetauscht werden, es reicht, in Zukunft neue Kartuschen nachzukaufen.

Geha verspricht derzeit sogar, jede eingesandte leere Canon-Originalpatrone mit Chip gegen eine neue Geha-Patrone einzutauschen.

Das Tuning-Kit-CT01 mit Adapter und fünf Patronen soll 45,- Euro kosten, das Paket mit CMYK plus Schwarzpatrone ohne Adapter 40,- Euro, eine einzelne Geha-Patrone 10,- Euro. Ab 1. Dezember 2006 will Geha die Tintenkonkurrenz ausliefern.


eye home zur Startseite
Golem.de goes... 19. Nov 2006

Das ist das Beste was ich heute gelesen habe!

Halsab Schneider 13. Nov 2006

... Waren die das nicht, die gerade dafür sorgen, dass druckerzubehoer.de keine...

Anonymer Nutzer 13. Nov 2006

..oder man kauft einen Ersatzdruckkopf. Ist sogar lieferbar, z.B. Atelco. Kostet so um...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. über Nash Technologies, Böblingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    teenriot* | 02:24

  2. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  3. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03

  4. Re: Es klingt verlockend

    Proctrap | 01:59

  5. Gesicht der Speicherknappheit

    TC | 01:41


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel