• IT-Karriere:
  • Services:

Handy-TV der Zukunft: Kurze Episoden und Mini-Werbespots

Ein beliebtes Sendeformat könnten die Mobisodes werden. Dabei handelt es sich um fragmentierte, in kleinere Einheiten unterteilte Episoden speziell für mobile Geräte, die sich in kleinen Portionen unterwegs anschauen lassen.

Stellenmarkt
  1. CodeMonks GmbH, Nürnberg (Home-Office möglich)
  2. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern

Der Bildaufbau soll sich ebenfalls verändern. Auf Grund der geringeren Bildschirm- bzw. Displaygröße werden Filme stark auf Großaufnahmen von Sprechern ("Talking Heads") setzen müssen, dem Betrachter werden in Zukunft wohl eher Nahaufnahmen als Totalen präsentiert. Das Erzählerische, so mutmaßen die Forscher, wird zu Gunsten von visuellen Eindrücken zurückgehen.

Wie die Studie zeigt, gehen die Rundfunksender davon aus, dass es mit dem mobilen Fernsehen eine neue Haupteinschaltzeit um die Mittagszeit herum geben wird. Bestätigt werden diese Annahmen durch europäische Mobile-TV-Pilotprojekte, bei denen nicht nur während der klassischen Haupteinschaltzeiten am frühen Morgen und am späten Abend, sondern auch tagsüber eine starke Mobile-TV-Nutzung verzeichnet wurde.

Die Studie mit dem Titel "This Box Was Made For Walking" wurde von Nokia bei der London School of Economics in Auftrag gegeben. Der Bericht stützt sich auf die Analyse ent­sprechender Publikationen, Auswertungen von Pilotprojekten mit Mobile-TV-Nutzern, Interviews mit Experten in den Bereichen Fernsehen, mobile Medien, Werbung und anderen Medien sowie der Teilnahme an Branchenveranstaltungen zum Thema.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Handy-TV der Zukunft: Kurze Episoden und Mini-Werbespots
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

So Nie-Tollfinder 07. Apr 2007

Auch wenn das hier schon veraltet ist: Folgendes muss einfach raus - ich muss dir sagen...

Dick Dong 13. Nov 2006

Sicher ist YouTube erfolgreich! Aber es ist GRATIS! Müsste man dafür bezahlen, wäre es...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On

Die neuen Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 Ultra von Samsung kommen wieder mit dem S Pen.

Samsung Galaxy Note 20 (Ultra) - Hands On Video aufrufen
Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

    •  /