Abo
  • Services:

Zuxxez-Rollenspiel Two Worlds braucht länger

Fantasy-Rollenspiel von den Earth-Entwicklern

Das von Reality Pump entwickelte Fantasy-Rollenspiel "Two Worlds" wird doch nicht mehr in diesem Jahr erscheinen. Die für ihre Earth-Strategiespielserie bekannten Entwickler brauchen noch etwas mehr Zeit; immerhin wurde aber ein konkretes Erscheinungsdatum genannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Two Worlds (PC)
Two Worlds (PC)
Wie die Earth-Spiele wird auch das für PC und Xbox 1 angekündigte Two Worlds über den Spieleproduzenten Zuxxez erscheinen. Deren Vizepräsident Business Development Dirk P. Hassinger begründet die Verschiebung: "Wir haben uns entschlossen, den Entwicklern noch ein paar Wochen zusätzlich für das Fein-Tuning zu geben, damit unser Titel ein rundum gelungener Rollenspiel-Spaß wird." Hassinger zeigt sich überzeugt davon, mit Two Worlds Rollenspielfans aus aller Welt ansprechen zu können.

Zuvor wurde das Spiel für das vierte Quartal 2006 in Aussicht gestellt, was schon eine Verschiebung darstellte. Two Worlds ist nun für den 7. März 2007 angekündigt. Dann soll der Titel zeitgleich für PC und Xbox 360 in die Läden kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. 915€ + Versand
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Excalibur 19. Jun 2007

Hääääää? Für was braucht ihr bei Two Worlds einen NoCD Patch ??? Ich habe das Spiel...

TiGr 20. Nov 2006

Seid gegrüßt! Ich bin TiGr und auf der suche nach aktiven Foren mit Membern, die...

mikl 20. Nov 2006

aber gewinn macht diese firma an den raubkopierern...erst mal 1-2 wochen schön sharen...

nightrain 20. Nov 2006

seit der frechen gelderschleichung durch massenabmahnungen über eine schweizer...

LöL 13. Nov 2006

Troll ^^ einfach nur blöd :D die produzieren nur Trash


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

    •  /