Abo
  • Services:

Opensource-DVD 3.0 mit Firefox 2.0

10 neue Programme und 51 Updates

Zehn neue Programme und 51 Programm-Updates bringt die Opensource-DVD in der Version 3.0 mit. Insgesamt sind nun 230 Programme auf der Scheibe zu finden.

Artikel veröffentlicht am ,

Neu dabei ist die ASuite zur schnellen Navigation durch Ordner und das Starten von Programmen, die Erweiterung der Windows-Zwischenablage ClipControl und die Desktop-Uhr EarthClock. Hinzu kommen die Programmiersprache Processing, das Backup-Werkzeug Areca und PathSync zum Vergleichen und Synchronisieren zweier Verzeichnisse.

Stellenmarkt
  1. init SE, Karlsruhe
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Auch die DOSBox für DOS-Spiele unter Windows sowie deren Frontend DOSBox FE sind neu dabei. Dies gilt auch für SuperCopier, um große Dateien fehlerfrei zu kopieren und Tipp10 zum Üben des "Zehnfinger-Systems". Darüber hinaus wurden 51 Programme auf den aktuellen Stand gebracht, darunter OpenOffice.org, das nun in der Version 2.0.4 beiliegt, sowie Firefox 2.0.

Insgesamt umfasst die Opensource-DVD 3.0 nun 1,8 GByte an Daten und steht auf diversen Mirrors zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 8,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 15,49€

Uwe371 12. Nov 2006

Nicht rummeckern sondern einfach als Request anmelden. LG Uwe

iCise 10. Nov 2006

Das war der erste Trollbeitrag :-D

Nicht-Debian... 10. Nov 2006

Weil dann die Sache eine Altersfreigabe gebraucht hätte, wenn sie bei Zeitschriften...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
    Mate 20 Pro im Hands on
    Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

    Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
    2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
    3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

      •  /