Abo
  • Services:
Anzeige

United Internet wächst vor allem im Kerngeschäft

Rund 2,09 Millionen DSL-Kunden im Konzern

Rund 914,0 Millionen Euro konnte United Internet in den ersten neun Monaten 2006 umsetzen, 68 Prozent mehr als im Vorjahr. Dazu trägt in ganz erheblichem Maße aber auch die Übernahme des Portalgeschäfts von Web.de und des britischen Hosters Fasthosts bei, ebenso ein stabiler Anstieg der kostenpflichtigen Kundenverträge.

Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen (EBITDA) stieg um 114 Prozent von 87,7 Millionen Euro auf 187,5 Millionen Euro und der Vorsteuergewinn (EBT) verdoppelte sich von 73,2 Millionen Euro auf 146,9 Millionen Euro.

Anzeige

Im Vergleich zum 30. September 2005 konnte die Anzahl der Kundenverträge um 1,92 Millionen auf 6,13 Millionen gesteigert werden. Im Webhosting-Geschäft wuchs United Internet vor allem im Ausland stark, die Zahl der Verträge legte im Vergleich zum Vorjahresstichtag um 620.000 zu, einschließlich rund 250.000 Kundenverträgen aus der im Mai vollzogenen Übernahme des britischen Webhosters Fasthosts. United Internet zählt 1,16 Millionen Verträge im Ausland, im Bereich Webhosting insgesamt, inklusive des Deutschland-Geschäfts, sind es 2,73 Millionen - ein Plus von 720.000 im Vergleich zum 30. September 2005.

Im Bereich Information Management stieg die Zahl der Verträge - bedingt auch durch die Übernahme des Web.de-Portalgeschäfts Ende 2005 - um 690.000 auf 1,13 Millionen. Im DSL-Geschäft konnte das Unternehmen gegenüber dem Vorjahr um 560.000 auf 2,09 Millionen Kundenverträge zulegen. Rund 780.000 Kunden davon nutzen eine Telefon-Flatrate. Die monatlich terminierten Telefonminuten stiegen von 175 Millionen im September 2005 auf 540 Millionen im September 2006.

Insgesamt konnte United Internet im Produktgeschäft mit den Kernmarken GMX, Web.de und 1&1 den Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 76 Prozent auf 714,3 Millionen Euro und das EBT um 91 Prozent auf 129,4 Millionen Euro steigern.

Die Marken InterNetX und twenty4help konnten ihren Umsatz in den ersten neun Monaten um 18 Prozent auf 77,6 Millionen Euro und das EBT um 95 Prozent auf 8,0 Millionen Euro steigern. Im Segment Online-Marketing kletterte der Umsatz um 72 Prozent auf 122,1 Millionen Euro, das EBT verbesserte sich um 221 Prozent auf 13,8 Millionen Euro.


eye home zur Startseite
PentiumM 12. Nov 2006

Haha, ich hab bei denen auch nen Topmail-Account, aber was da in letzter Zeit alles nicht...


liberty-and-justice.de / 19. Aug 2007

United Internet - Der Internetkonzern



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Stuttgart, Tübingen
  2. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. mateco GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. zusammen nur 3,99€
  2. 699,00€
  3. 37,49€

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Was ist mit Salt?

    946ben | 02:04

  2. Re: Aktueller denn je

    Teebecher | 01:50

  3. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    Cystasy | 01:46

  4. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    Schnurrbernd | 01:37

  5. So und nur so!

    Vögelchen | 01:28


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel