Abo
  • IT-Karriere:

Europa gehört noch der Playstation 2

40 Millionen Stück in Europa abgesetzt

Wer sehnlichst auf die Playstation 3 wartet, den wird die Nachricht von Playstation-2-Verkaufserfolgen in Europa vermutlich kaum beeindrucken. Dennoch hat Sony Computer Entertainment in unseren Breitengraden nun die 40-Millionen-Marke mit der alten Konsolengeneration erreicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Auch in Europa spielt die neue Konsolengeneration - seit etwa einem Jahr vertreten durch Microsofts Xbox 360 und ab Dezember 2006 auch durch Nintendo Wii - eine vergleichsweise geringe Rolle. Sony sieht sich deshalb auch weiterhin als erfolgreichsten Spielekonsolenhersteller im europäischen Markt - international sieht der Stand der Dinge nicht anders aus. Allerdings ist die Playstation 2 auch mittlerweile seit 6 Jahren erhältlich und die Technik ist in die Jahre gekommen.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bonn
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Die Playstation-2-Verkaufszahlen konnten laut David Reeves, dem Chef von Sony Computer Entertainment Europe, im Oktober 2006 in Europa und den PAL-Gebieten auf über 100.000 Einheiten pro Woche gesteigert werden. Das System habe nichts von seiner Attraktivität eingebüßt, so Reese. Allerdings gab es Ende August 2006 auch eine Preissenkung.

Reese zufolge spricht die Playstation 2 vor allem durch Partyspiele wie EyeToy, SingStar und Buzz neue Käuferschichten, aber auch erfahrene Spieler an. Mit Wii bekommt die PS2 allerdings bald einen starken Konkurrenten vorgesetzt, dem Sony in Europa bis zum März 2007 nichts an neuer Hardware entgegenzusetzen hat. Allerdings kostet die Playstation 2 im Vergleich zu Nintendos Wii auch nur halb so viel, was im preissensitiven Deutschland durchaus von Bedeutung ist.

Anders als Microsoft, die mit dem Erscheinen der Xbox 360 im Grunde keine Xbox-1-Titel mehr ankündigten und die alte Konsole schon abgeschrieben haben, soll der Software-Nachschub auch seitens Sony Computer Entertainment auf absehbare Zeit sichergestellt sein. Alleine in der Vorweihnachtszeit würden etwa 50 neue Playstation-2-Spiele erscheinen, so der Videospiel-Riese. In Europa erschienen bis heute insgesamt rund 2.000 Spiele für Sonys in die Jahre gekommene Konsole.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 2,99€
  3. 2,49€
  4. (-60%) 11,99€

ThadMiller 13. Nov 2006

Jepp, die PS3 kann dabei sogar aus sein. Da reicht schon die Abwärme ;) gruß Thad

Bibabuzzelmann 12. Nov 2006

Alles falsch, mehr will ich jetzt dazu nicht sagen :)

blacky 10. Nov 2006

hehe.. mal ehrlich.. ist doch gut wenn MS Sony etwas druck macht.. wer sonst wuerde das...

Hotohori 09. Nov 2006

Naja, eigentlich wirft Sony hier wieder mit Fakten um sich, die Jedem klar sind, der...


Folgen Sie uns
       


Cepton Lidar angesehen

So funktioniert der Laserscanner des US-Startups Cepton.

Cepton Lidar angesehen Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
    Projektmanagement
    An der falschen Stelle automatisiert

    Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


        •  /