Abo
  • Services:

Europa gehört noch der Playstation 2

40 Millionen Stück in Europa abgesetzt

Wer sehnlichst auf die Playstation 3 wartet, den wird die Nachricht von Playstation-2-Verkaufserfolgen in Europa vermutlich kaum beeindrucken. Dennoch hat Sony Computer Entertainment in unseren Breitengraden nun die 40-Millionen-Marke mit der alten Konsolengeneration erreicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Auch in Europa spielt die neue Konsolengeneration - seit etwa einem Jahr vertreten durch Microsofts Xbox 360 und ab Dezember 2006 auch durch Nintendo Wii - eine vergleichsweise geringe Rolle. Sony sieht sich deshalb auch weiterhin als erfolgreichsten Spielekonsolenhersteller im europäischen Markt - international sieht der Stand der Dinge nicht anders aus. Allerdings ist die Playstation 2 auch mittlerweile seit 6 Jahren erhältlich und die Technik ist in die Jahre gekommen.

Stellenmarkt
  1. Nordkurier Logistik Berlin GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden

Die Playstation-2-Verkaufszahlen konnten laut David Reeves, dem Chef von Sony Computer Entertainment Europe, im Oktober 2006 in Europa und den PAL-Gebieten auf über 100.000 Einheiten pro Woche gesteigert werden. Das System habe nichts von seiner Attraktivität eingebüßt, so Reese. Allerdings gab es Ende August 2006 auch eine Preissenkung.

Reese zufolge spricht die Playstation 2 vor allem durch Partyspiele wie EyeToy, SingStar und Buzz neue Käuferschichten, aber auch erfahrene Spieler an. Mit Wii bekommt die PS2 allerdings bald einen starken Konkurrenten vorgesetzt, dem Sony in Europa bis zum März 2007 nichts an neuer Hardware entgegenzusetzen hat. Allerdings kostet die Playstation 2 im Vergleich zu Nintendos Wii auch nur halb so viel, was im preissensitiven Deutschland durchaus von Bedeutung ist.

Anders als Microsoft, die mit dem Erscheinen der Xbox 360 im Grunde keine Xbox-1-Titel mehr ankündigten und die alte Konsole schon abgeschrieben haben, soll der Software-Nachschub auch seitens Sony Computer Entertainment auf absehbare Zeit sichergestellt sein. Alleine in der Vorweihnachtszeit würden etwa 50 neue Playstation-2-Spiele erscheinen, so der Videospiel-Riese. In Europa erschienen bis heute insgesamt rund 2.000 Spiele für Sonys in die Jahre gekommene Konsole.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release 14.11.)
  2. 33,99€
  3. 2,99€
  4. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)

ThadMiller 13. Nov 2006

Jepp, die PS3 kann dabei sogar aus sein. Da reicht schon die Abwärme ;) gruß Thad

Bibabuzzelmann 12. Nov 2006

Alles falsch, mehr will ich jetzt dazu nicht sagen :)

blacky 10. Nov 2006

hehe.. mal ehrlich.. ist doch gut wenn MS Sony etwas druck macht.. wer sonst wuerde das...

Hotohori 09. Nov 2006

Naja, eigentlich wirft Sony hier wieder mit Fakten um sich, die Jedem klar sind, der...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018)

Ein Convertible mit E-Ink-Display - das Yoga Book C930 ist ein Hingucker, aber wie bedient es sich? Wir haben es ausprobiert.

Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Frequenzauktion Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz
  2. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  3. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

    •  /