Abo
  • Services:

HP verklagt Tintenhersteller

HP-Vorwurf: InkTec verletzt Patentrechte durch Nachbau der Druckertinten

Das koreanische Unternehmen InkTec soll HP-Tinten nachgebaut haben. Wegen Verletzung seiner Patentrechte hat der Druckerhersteller nun Klage gegen InkTec eingereicht.

Artikel veröffentlicht am , yg

HP geht davon aus, dass die Tinten, die in den "do-it-yourself"-Nachfüllpatronen von InkTec enthalten sind und unter dieser Marke verkauft werden, gegen HPs Tintenpatente verstoßen. Um seine Patente zu schützen und den Verkauf der Nachfülltinte zu unterbinden, hat HP ein Gerichtsverfahren in Deutschland eingeleitet.

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart, Hechingen
  2. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau

Insgesamt soll HP mehr als 4.000 Zubehörpatente halten, so Pradeep Jotwani, Senior Vice President Supplies Business, Imaging and Printing Group von HP.

Die vermuteten Patentverletzungen im deutschen Markt wurden bei den regelmäßigen Tests von Fremdtinten des Zubehör-Geschäftsbereiches der HP Imaging and Printing Group aufgedeckt. Bereits im letzten Jahr hat HP Patentverstöße anderer Unternehmen verfolgt, die Tinten über Nachfüllstationen oder als Eigenmarke angeboten haben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  2. 279€ - Bestpreis!
  3. 186,55€ (Vergleichspreis 219,99€)
  4. 154,61€ (Vergleichspreis 163€)

Blutdrucker 17. Nov 2006

Ja Bernd, was nix ist, daß kostet auch nix! Also, was soll das Alles...

Bernd_1978 13. Nov 2006

Ganz deine Meinung Epson im Homebereich ist bäh So ab 2000 Euro werden die gut MfG

prowealthsoluti... 11. Nov 2006

Take Our FREE TOUR and Learn How YOU Can Earn an Extra $1,092 From Home in the Next 30...

prowealthsoluti... 10. Nov 2006

Take Our FREE TOUR and Learn How YOU Can Earn an Extra $1,092 From Home in the Next 30...

BG.. 10. Nov 2006

Wie Dieter Nuhr so schön sagt: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten...


Folgen Sie uns
       


Chuwi Higame im Test

Auf Indiegogo hat das Chuwi Higame bereits mehr als 400.000 US-Dollar erhalten. Der Mini-PC hat dank Kaby Lake G auch das Potenzial zu einem kleinen Multimediawürfel. Allerdings nerven die Lautstärke und ein paar Treiberprobleme.

Chuwi Higame im Test Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /