Abo
  • Services:

Helio Drift - Handy mit GPS-Modul und Google-Maps-Funktion

Chat-Produkt Buddy Beacon informiert per GPS über den Aufenthaltsort

Helio, ein Joint Venture zwischen dem Internet Service Provider EarthLink und dem koreanischen Telefonanbieter SK Telecom, hat mit dem Drift ein Samsung-Handy mit GPS-Modul vorgestellt, das mit Google Maps gekoppelt ist. Weiter hat das "Drift" eine Anwendung namens Buddy Beacon spendiert bekommen, die GPS mit Chat-Funktionen kombiniert, um zu erfahren, wo sich Chat-Partner aufhalten.

Artikel veröffentlicht am , yg

Helio Drift
Helio Drift
Die Kombination von eingebautem GPS und Google Maps Mobile auf dem Drift soll weitere Navigationssoftware erübrigen. So können die Nutzer zu Hause auf dem PC ein Restaurant oder die Adresse von Freunden auf Google Maps nachsehen und sich diese Daten aufs Handy laden. Sie können jedoch auch vor Ort ein Ziel eingeben und sich via GPS leiten lassen. Dabei wird die Route in Echtzeit inklusive Stau-Umfahrungsmöglichkeiten dargestellt. Dieser Service steht derzeit für etwa 30 Ballungsgebiete in den USA zur Verfügung. Wie bei dem PC-Äquivalent von Google Maps kann der Nutzer auch bei der mobilen Version das angezeigte Kartenmaterial nach Belieben vergrößern.

Inhalt:
  1. Helio Drift - Handy mit GPS-Modul und Google-Maps-Funktion
  2. Helio Drift - Handy mit GPS-Modul und Google-Maps-Funktion

Helio Drift
Helio Drift
Weiter können sich die Anwender mit der Funktion Buddy Beacon vergnügen. Statt wie bisher über Chat Kontakt aufzunehmen, kann jeder seine Kontaktliste (Buddy-Liste) dank des eingebauten GPS anzeigen lassen, wo er sich gerade befindet. Bis zu 25 Personen dürfen dadurch gleichzeitig erfahren, wo man sich gerade befindet. Wer sich beispielsweise in eine andere Kneipe bewegt, schickt einfach die neuen Ortsdaten per Knopfdruck an alle Kontakte.

Innerhalb dieser Anwendung kann der Nutzer auch eine SMS an eine oder mehrere Freunde verschicken und sie einladen, an einen bestimmten Ort mitzukommen. Und auch ein Anruf an diese Kontakte in der Nähe ist möglich.

"Wir folgen unserer Mission, hochentwickelte Drahtlos-Technologien aus Korea in die USA zu bringen, so dass Helios-Mitglieder die ganze Bandbreite der neuen, kabellosen Welt zur Verfügung steht", sagt Wonhee Sull, COO bei Helio. "Außergewöhnliche Hersteller wie Samsung oder Google verwirklichen in Zusammenarbeit mit Helio völlig neue, spezialisierte Geräte und Dienste wie das Drift."

Helio Drift - Handy mit GPS-Modul und Google-Maps-Funktion 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. für 147,99€ statt 259,94€
  2. bei Alternate kaufen
  3. 57,99€
  4. 106,34€ + Versand

boonker 30. Nov 2006

ja stimmt absolut... deshalb haben die von www.gpsworx.de offene software verwendet, die...

boonker 30. Nov 2006

neues portal für live tracking, gps, mobile ortung am start. bei www.gpsworx.de kann man...

Langewisch 13. Nov 2006

... gibt es das auch von uns! ;)

Mike the wanderer 10. Nov 2006

ich daran: http://www.jtp.de/zentral/prospekt/gps-kamera.php

Netspy 09. Nov 2006

... versucht man den Kunden einzureden, dass das Handy doch für Fernsehen und andere...


Folgen Sie uns
       


Genfer Autosalon 2018 - Bericht

Wir fassen den Genfer Autosalon 2018 im Video zusammen.

Genfer Autosalon 2018 - Bericht Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    •  /