Abo
  • Services:

Playstation 3 - Erstes Software-Update angekündigt

Playstation Portable soll ab Firmware 3.0 mit PS3 zusammenarbeiten

Schon vor der Einführung der Playstation 3 (PS3) hat Sony Computer Entertainment in Japan das erste Software-Update für die Spielekonsole angekündigt. Außerdem wurde bekannt gegeben, dass die Playstation Portable (PSP) ab der noch nicht erschienenen Firmware-Version 3.00 mit der PS3 enger zusammenarbeiten soll.

Artikel veröffentlicht am ,

In Japan wird die PS3 als Erstes eingeführt, am 11. November 2006 ist es so weit. Am gleichen Tag soll auch die System-Software über das Internet auf die Version 1.10 aktualisiert werden können, womit dann weitere Funktionen für das "Playstation Network" nachgeschoben werden. In den USA kommt die PS3 erst am 17. November 2006 in den Handel, in Europa wurde sie wegen Lieferproblemen in Verbindung mit dem internen Blu-ray-ROM-Laufwerk auf den März 2007 verschoben.

Stellenmarkt
  1. Kraftwerke Mainz-Wiesbaden AG, Mainz
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt

Auch die Playstation Portable soll zum japanischen PS3-Start mit einer neuen Firmware versehen werden: Ab der Version 3.00 ist es möglich, per PS3 online bezogene PSP-Demos oder auch kostenpflichtige PSP-Spiele auf die angeschlossene PSP zu übertragen. Weiterhin ist es möglich, wenn auch nur mit der teureren, WLAN-bestückten PS3-Variante, die PSP als portables Display und drahtloses Eingabegerät für die PS3 zu nutzen.

Noch eine Änderung wird die PSP-3.00-Firmware mit sich bringen: Sie soll wieder Firmware-Hacks erschweren, mit denen selbst entwickelte Software und Schwarzkopien auf der Spielekonsole zum Laufen gebracht werden können. Aktuell ist die PSP-Firmware 2.82.

Sony Computer Entertainment verspricht, die PS3 - wie bisher auch die PSP - in Zukunft stetig mit neuen Funktionen zu versorgen. Vor allem das Playstation Network will das Unternehmen erweitern. Ab wann es wie Microsofts Pendant Xbox Live für die Xbox 360 auch zum Shop für Fernsehserien- und Spielfilm-Downloads wird, verkündete Sony noch nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,74€
  2. 179,00€
  3. (u. a. WD 8 TB externe Festplatte USB 3.0 149,99€)
  4. 177,00€

achja? 26. Mär 2007

Und welch ach so tolles Spiel des PS3 LineUps veranlasst dich zu solchen Aussagen? ^^

FranUnFine 10. Nov 2006

Kann ich bei Star Wars die BR dann in zwei Teile zerbrechen, weil ich Episode 1-3...

Maniac 10. Nov 2006

Da hast Du recht. Ich habe mal ein Videozusammenschnitt von PS3 Spielen gesehen, ca. 20...

Bibabuzzelmann 09. Nov 2006

Und hat sicherlich gratis ne Neue bekommen.....1 Woche später ? *g

Sven Janssen 09. Nov 2006

Aja, da sitzen die Leute verkrampft an einer Tastatur und einer unergonomischen Maus...


Folgen Sie uns
       


HMD zeigt das Nokia 210 (MWC 2019)

Das Nokia 210 ist ein 2,5G Featurephone.

HMD zeigt das Nokia 210 (MWC 2019) Video aufrufen
Operation 13: Anonymous wird wieder aktiv
Operation 13
Anonymous wird wieder aktiv

Mehrere Jahre wirkte es, als sei das dezentrale Kollektiv Anonymous in Deutschland eingeschlafen. Doch es bewegt sich etwas, die Aktivisten machen gegen Artikel 13 mobil - auf der Straße wie im Internet.
Von Anna Biselli


    Display-Technik: So funktionieren Micro-LEDs
    Display-Technik
    So funktionieren Micro-LEDs

    Nach Flüssigkristallanzeigen (LCD) mit Hintergrundbeleuchtung und OLED-Bildschirmen sind Micro-LEDs der nächste Schritt: Apple arbeitet daran für Smartwatches und Samsung hat bereits einen Fernseher vorgestellt. Die Technik hat viele Vorteile, ist aber aufwendig in der Fertigung.
    Von Mike Wobker

    1. AU Optronics Apple soll Wechsel von OLEDs zu Micro-LEDs vorbereiten

    Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
    Überwachung
    Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

    Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
    Von Harald Büring

    1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
    2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
    3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

      •  /