Abo
  • Services:
Anzeige

del.icio.us-Erweiterung ersetzt Firefox-Bookmarks

Lesezeichen-Symbolleiste wird zur Stichwort-Nabelschau

Für die Social-Bookmark-Website del.icio.us hat Yahoo eine neue Firefox-Erweiterung vorgestellt, die für eine vollständige Integration in das Bookmark-System des Browsers sorgt. Vormals gab es auch schon eine halbherzige del.icio.us-Erweiterung für den Firefox, die dem Browser zwei Zusatzknöpfe bescherte, mit denen die Website aufgerufen oder die aktuelle Adresse in die eigene Sammlung übernommen werden konnte.

Die neue Erweiterung geht deutlich weiter. In einer zuschaltbaren Sidebar des Browsers werden die nach den Stichwörtern einsortierten Adressen eingeblendet und in der Lesezeichen-Symbolleiste sind wahlweise die neuen Bookmarks, die Lieblingsstichwörter oder der Inhalt der Lesezeichen-Symbolleiste zu finden, der allerdings in seiner Reihenfolge derzeit nicht geändert werden kann.

Anzeige

Die bislang im Browser gespeicherten Bookmarks können auf Wunsch sofort in del.icio.us übernommen werden. Um die Privatsphäre zu sichern, sind diese standardmäßig nicht öffentlich, wobei dieser Status auf Wunsch leicht durch Setzen der "shared"-Markierung zu ändern ist.

Neue Seiten können mit Hilfe der Erweiterung leicht verschlagwortet werden - die bislang genutzten Tags werden zur leichten Übernahme per Mausklick zur Verfügung gestellt.

Die lokalen Bookmarks werden durch die Erweiterung nicht entfernt - leider werden sie aber auch nicht mit den bei del.icio.us gespeicherten Inhalten synchronisiert.

Del.icio.us bietet auch die Möglichkeit, auf einer webbasierten Oberfläche Bookmarks anzulegen und mit Stichworten zu versehen. Die verschlagworteten Seiten können von den anderen Teilnehmern auch durchsucht werden und bieten so den Grundstock für einen von den Anwendern selbst erstellten Index besonders interessanter Seiten.

Die Suchbegriffe können auch in so genannten "Bundles" zu Gruppen zusammengefasst werden, so dass die Bookmarks sortiert werden können. Das übliche Ordner-Sortiersystem findet man bei del.icio.us nicht. Mit Google Browser Sync oder Foxmarks ist die Erweiterung nicht kompatibel, teilte der Hersteller mit.

Um vor der Installation einen Eindruck über die Arbeitsweise der Erweiterung zu erhalten, hat Yahoo eine englischsprachige, bebilderte Einführung veröffentlicht.

Die Erweiterung ist ungefähr 180 KByte groß und mit Firefox von Version 1.5 bis 2.0 kompatibel.


eye home zur Startseite
weinschaum 23. Okt 2007

Die Software finde ich gut, aber auch ich möchte sie deinstallieren, da ich auf dem 2. PC...

RipClaw 09. Nov 2006

Man kann auch bei Sitebar die Bookmarks mit den lokalen Bookmarks syncronisieren. Das...

ms 09. Nov 2006

Da bevorzuge ich doch lieber das AddOn del.icio.us Complete 1.3...

gollumm 09. Nov 2006

Es geht hier nicht darum, dass del.ico.us "blöd" ist. Es geht darum, dass es keine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. B. Braun Melsungen AG, Melsungen
  2. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. Robert Bosch Elektronik GmbH, Salzgitter
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  2. Unitymedia

    Discounter Easy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  3. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  4. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  5. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  6. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  7. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  8. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  9. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar

  10. Time Warner

    Trump-Regierung will Milliardenübernahme durch AT&T stoppen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

  1. Re: leicht OT: Wie von USB booten bei Secure Boot ?

    My1 | 13:25

  2. Realer Schaden?

    Sascha Klandestin | 13:25

  3. Re: Dampfender Haufen, jetzt mit mehr Technik!

    Trollversteher | 13:24

  4. Re: diesen "Lamborghini" werde ich mir kaufen

    KloinerBlaier | 13:24

  5. Re: Wenn Elon Musk, Microsoft-Gründer Bill Gates...

    DY | 13:23


  1. 12:57

  2. 12:42

  3. 12:23

  4. 11:59

  5. 11:50

  6. 11:34

  7. 11:20

  8. 11:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel