• IT-Karriere:
  • Services:

Megapixel-Rennen: 12 Megapixel auf dem Fingernagel

Auch als hochempfindlicher 3-Megapixel-Sensor nutzbar

Das Auflösungsvermögen von Digitalkameras wird weiter steigen. Sharp hat nun einen Sensor im winzigen Format 1/1,7 Zoll vorgestellt, der es auf 12 Megapixel Auflösung bringen soll. Die Musterauslieferung an Kamerahersteller beginnt im November 2006, während die Massenproduktion im Januar 2007 anlaufen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Der CCD-Sensor ist für Kompaktkameras gedacht, bei denen die Messlatte bislang bei ungefähr 10 Megapixeln bei dieser Sensorgröße lag. Die einzelne Pixel-Zelle ist gerade einmal 1,88 Mikrometer groß. Wie weit die Lichtempfindlichkeit nach oben gepusht wird, teilte der Hersteller nicht mit.

Stellenmarkt
  1. [bu:st] GmbH, München
  2. MEA Service GmbH, Aichach

Den Sensor gibt es in zwei Ausführungen: RJ21Y3DA0ET und RJ21Y3BA0ET. Eines der Modelle erlaubt den Zusammenschluss von 4 Pixeln zu einer Gruppe, wobei zwar die Auflösung auf 3 Megapixel sinkt, die Lichtempfindlichkeit nach Herstellerangaben jedoch vervierfacht werden kann.

Wann Kameras mit dieser Auflösung auf den Markt kommen, ist nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Profi 22. Nov 2006

muhahahah! professionelle Fotografen mit ner 12MP-Rauschknipse - für Plakatdruck, wohl...

nixwinzig 22. Nov 2006

..oder sogar noch kleiner. Wieso SO winzig??? Das dachte ich auch bei lesen der News...

bups 09. Nov 2006

Wo steht geschrieben dass neue CCD-Sensoren nur für irgendwelche Mediamarkt-Dödels...


Folgen Sie uns
       


Purism Librem 5 - Test

Das Librem 5 ist ein Linux-Smartphone, das den Namen wirklich verdient. Das Gerät enttäuscht aber selbst hartgesottene Linuxer.

Purism Librem 5 - Test Video aufrufen
    •  /