Abo
  • Services:

Disney gründet Spielestudio nur für Wii und Nintendo DS

Beide Konzerne zielen auf ein Massenpublikum ab

Der Videospielkonzern Nintendo will sowohl mit dem Spiele-Handheld Nintendo DS als auch mit der in diesem Jahr in den Handel kommenden Spielekonsole Wii eine breite Zielgruppe von jung bis alt ansprechen. Disney will von Nintendos Erfolg profitieren und hat kurzerhand ein eigenes Spielestudio gegründet, das sich ausschließlich um Spiele für die beiden Systeme kümmert.

Artikel veröffentlicht am ,

Das neue Spielestudio "Fall Line Studio" zählt zur Disney-Tochter Buena Vista Games, wird eng mit dem BVG-Studio Avalanche Software zusammenarbeiten und sitzt ebenfalls in Salt Lake City. Der Fokus liegt laut offizieller Ankündigung auf kreativen Projekten mit kleinen Teams, die Disneys Geschöpfe, Material aus Fernsehserien und eigene Kreationen in ungewöhnlichen Spielen nutzen sollen. Dabei wird nur für Nintendo DS und Wii entwickelt, die beide mit sehr eigenen Eingabemethoden aufwarten.

Chef von Fall Line Studio wird Scott Novis, der zuvor u.a. bei Rainbow Studios tätig war. Nun soll er Disneys Marken auf den beiden Nintendo-Plattformen erfolgreich platzieren. Ziel sei es, "großartige Spiele für den Massenmarkt" zu produzieren, so Novis. Auf dem Game Boy Advance sieht sich Buena Vista Games in Nordamerika bereits gut platziert, bei Wii und Nintendo DS scheinen die Anstrengungen nun verstärkt zu werden, da Nintendo mit seinen Ideen und Systemen wirklich in den Massenmarkt vorzudringen scheint.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

fischkuchen 10. Nov 2006

Jaa, der fortschrittliche Rückschritt :) Jo, Grobmotoriker brauchen keine Finger in den...

Bibabuzzelmann 10. Nov 2006

Die Sau, deswegen hat man sie in den Turm gesperrt, das hat dem notgeilen König sicher...

sdfsdf 08. Nov 2006

Also ich weiß nicht: Das bedeutet leider nur allzuoft einen Wiederspruch in sich. Gerade...


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /