• IT-Karriere:
  • Services:

Mobilcom mit weniger Umsatz im dritten Quartal

Zahl der Kunden legt zu, allein 75.000 neue DSL-Kunden

Mobilcom verkündet für die ersten neun Monate 2006 einen Umsatzanstieg von 2,2 Prozent auf 1,52 Milliarden Euro. Betrachtet man aber nur das dritte Quartal, so ging der Umsatz von 531,8 auf 507,4 Millionen Euro zurück.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) ging in den ersten neun Monaten zurück und liegt bei 122,3 Millionen Euro, 42,7 Millionen Euro davon entfallen auf das dritte Quartal. Im dritten Quartal lag der EBIT-Gewinn aber leicht über dem Wert das Vorjahres.

Stellenmarkt
  1. LISTAN GmbH, Glinde
  2. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin

Den sinkenden Gewinn führt Mobilcom auf das starke Neukundengeschäft des Mobilfunk-Service-Providers sowie auf hohe Wachstumskosten im DSL-Bereich zurück. Auch die immer noch hängende Fusion von Mobilcom und Freenet wirke sich negativ auf die Ergebnisentwicklung aus, da die verschmelzungsbedingten Synergien bislang nicht realisiert und die erhöhte Schlagkraft eines integrierten Telekommunikationsunternehmens nicht genutzt werden könne.

Die flüssigen Mittel im Konzern erhöhten sich um 112,4 Millionen Euro auf 517,9 Millionen Euro zum Ende des 3. Quartals 2006. Die Zahl der Kunden kletterte über die Marke von 5 Millionen. Im Bereich Festnetz/Internet, für den Freenet verantwortlich ist, verzeichnete der Konzern 75.000 DSL-Neukunden im 3. Quartal 2006.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 11,00€
  2. 44,49€
  3. 7,99€

sbs 09. Nov 2006

Naja viele Kunden sind nur scharf auf "Ein Euro-Handy´s" die machen sich keine Gedanken...


Folgen Sie uns
       


Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit

Wir testen den ZX-U6780U von Zhaxoin, einen achtkernigen x86-Prozessor aus China, der im 16-nm-Verfahren gefertigt wird. Die x86-Lizenz stammt von Centaur, einer Tochter von Via Technologies.

Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit Video aufrufen
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test: Die mit Abstand besten Desktop-APUs
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test
Die mit Abstand besten Desktop-APUs

Acht CPU-Kerne und flotte integrierte Grafik: AMDs Renoir verbindet Zen und Vega überzeugend in einem Chip.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
  2. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren
  3. Ryzen 4000 (Vermeer) "Zen 3 erscheint wie geplant 2020"

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
    2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
    3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

      •  /