• IT-Karriere:
  • Services:

Satte Gewinne für Hansenet dank Alice

Vergleichsweise zögerliche Neueinstellungen

Während die Telekom herbe Umsatzeinbußen hinnehmen muss und dem Konzern die Kunden davonlaufen, verzeichnet Hansenet ein Umsatzwachstum von 89 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. So sollen 2006 etwa 375 Millionen Euro erlöst worden sein im Vergleich zu 198 Millionen Euro im Jahr 2005. Auch die Kundenzahl hat laut Hansenet um 83 Prozent zugenommen. So zählt der Telefonanbieter inzwischen 840.000 Kunden. Neueinstellungen hat das Unternehmen mit 56 Prozent Wachstum in sehr viel bescheidenerem Maße vorgenommen.

Artikel veröffentlicht am , yg

Hansenet schreibt den wirtschaftlichen Erfolg vor allem "Alice" zu, erklärt Geschäftsführer Harald Rösch. Vor allem Alice Fun flat, das Paket aus Telefon und DSL, soll viele Kunden locken. Dabei sind die verschiedenen Alice-Produkte nur in gut 230 Städten verfügbar.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Magdeburg
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, 91074 Herzogenaurach

In den ersten neun Monaten will Alice mehr als 250.000 Privat- und Geschäftskunden dazugewonnen haben. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigerte Alice bis Ende September 2006 die Kundenzahl von 460.000 um 83 Prozent auf insgesamt 840.000 Kunden. Die meisten (97 Prozent) haben sich für das Breitband/DSL-Angebot entschieden. Bis September 2006 erreichte der Ertrag vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) 99 Millionen Euro.

Auch 2007 will das Unternehmen weiter expandieren und bis Ende 2007 einen großen Teil aller deutschen Haushalte mit seinem Netz versorgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Philantrop 09. Nov 2006

Wenn du mal mit 1&1 Probleme hattest - DANN hattest du richtige Probleme. Hangle dich...

Ethelbert 08. Nov 2006

Die haben ja auch das letzte mal, als die Terminierungsentgelte für Anrufe auf...

XP55T2P4 08. Nov 2006

Ich war auch mal vor langer Zeit User von Arcor und sogar recht zufrieden, bis ich dann...

schlappenprinz 08. Nov 2006

Würde mich freuen, wenn die "satten Gewinne" in die Abteilung "Entwicklung" und die...

mork@from.org 08. Nov 2006

Skandal!


Folgen Sie uns
       


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. AV-Receiver Fehlerhafte HDMI-2.1-Chips führen zu Blackscreen

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /