Abo
  • Services:

YouTube könnte bald auf Handys kommen

Angeblich laufen Verhandlungen zwischen YouTube und Verizon Wireless

Ein großer US-Mobilfunknetzbetreiber verhandelt derzeit mit der Video-Plattform YouTube über eine Anpassung der Video-Inhalte für Mobiltelefone. Dies berichtet das Wall Street Journal mit Verweis auf Insider-Informationen. Eine Bestätigung seitens YouTube gibt es nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Wall Street Journal will Verizon Wireless YouTube-Videos so an Mobiltelefone anpassen, dass die Videos auch mit den kleinen Handy-Displays gut angesehen werden können. Der Netzbetreiber erhofft sich dadurch, das mobile Video-Schauen weiter voranzutreiben.

Die Zeitung geht davon aus, dass die Verhandlungen in den nächsten Wochen abgeschlossen werden. YouTube gab keinen Kommentar dazu ab, ob es solche Verhandlungen gibt. Sofern der Webbrowser auf dem Handy dazu in der Lage ist, lassen sich YouTube-Videos schon heute auf dem Mobiltelefon anzeigen. Nur sind diese dann nicht an die kleinen Displaymaße angepasst.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 23,99€
  2. (-20%) 47,99€
  3. (-31%) 23,99€

Was hab ich davon 20. Jul 2007

fdfd

handyvid.de 10. Nov 2006

Tja da war aber wohl schon jemand schneller das gibt es schon unter www.handyvid.de

buesche 08. Nov 2006

youjambatube = myvideo.de die werden bestimmt als erstes noch ihre videos per...

afri_cola 07. Nov 2006

ne, wie gehabt mit flash https://www.golem.de/0502/36261.html


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /