Abo
  • Services:
Anzeige

Simulationsprogramm macht PC zum Haute-Couture-Schneider

Kleiderprobe an der virtuellen Puppe

Entwickler vom Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD in Darmstadt haben ein Simulationsprogramm entwickelt, das Stoffschnittmuster in digitale Kleidungsstücke umwandelt, die dreidimensional an virtuellen Kleiderpuppen betrachtet werden können. So können Unternehmen der Bekleidungsindustrie das Schneidern von Prototypen einsparen.

Die Modeindustrie nutzt zwar schon seit langem spezielle CAD-Programme, um Schnittmuster zu erstellen und an Schnittautomaten zu schicken, die die Teile automatisch ausschneiden. Doch dann muss meist ein Schneider in Handarbeit die Einzelteile vernähen, um zu prüfen, ob der Entwurf am Körper gut aussieht.

Anzeige

Mit dem Programm des Fraunhofer-Instituts IGD soll die Entwicklungsarbeit beschleunigt werden. Zusammen mit dem CAD/CAM-Hersteller Assyst-Bullmer aus Mehrstetten wurde eine Software erstellt, um die zweidimensionalen Schnittmuster dreidimensional darzustellen.

Es gibt schon Programme, mit denen man Kleidung in 3D betrachten kann, räumte IGD-Abteilungsleiter Dr.-Ing. Jörn Kohlhammer ein. "Ob neue Entwürfe die ideale Passform haben, verraten diese jedoch nur durch zeitaufwendige Vorberechnungen." Die neue Software erlaubt, per Cursor das Kleidungsstück am Körper einer virtuellen Person zurechtzuzupfen. Außerdem werden Änderungen am Schnittmuster sofort dreidimensional dargestellt.

An die Simulationssoftware ist eine Materialdatenbank angebunden, die Parameter diverser Stoffe beschreibt und die in die Virtualisierung einfließen. Die Simulation zeige sogar, wo das Kleidungsstück zwickt und ob es eng oder locker am Körper liegt, so die Forscher.


eye home zur Startseite
s0m3body 17. Mär 2007

produkt (nicht programm !!!) heist vidya im ende april/mai, sind wir mit vidya im beta...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. escrypt GmbH Embedded Security, Bochum
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 829€ (Vergleichspreis 999€)
  2. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  3. 109,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  2. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  3. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  4. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  5. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  6. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  7. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  8. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  9. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten

  10. Intellimouse Classic

    Microsofts beliebte Maus kehrt zurück



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat
  2. Geldautomaten Mehr Datenklau und trotzdem weniger Schaden durch Skimming
  3. Die Woche im Video Peng, peng, kawumm!

  1. Re: Und jetzt bitte noch

    Aki-San | 12:46

  2. Re: Horrorerinnerungen

    Wirbelwind | 12:43

  3. Re: Anders formuliert: Lenovo-Hardware durch...

    _____# | 12:39

  4. Re: Das darf zum trend werden bitte mit der...

    Aki-San | 12:39

  5. Re: Ich lasse mein Datenvolumen zum größten Teil...

    ffh264vdpau | 12:39


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:02

  4. 11:16

  5. 10:59

  6. 10:49

  7. 10:34

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel