Abo
  • Services:

High-End-Grafikkarte für G5-Macs: Radeon X1900

Für PowerMac-G5-Systeme mit PCI-Express-Steckplatz

ATI hat sich mit einer neuen PCI-Express-Grafikkarte der nicht mehr produzierten PowerMac-G5-Systeme von Apple angenommen. Dank des darauf verbauten Grafikchips Radeon X1900 sollen PowerMac G5 Quad und PowerMac G5 Dual damit sowohl bei Spielen als auch bei professionellen Grafikanwendungen einen Leistungsschub zeigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter dem Namen "Radeon X1900 G5 Mac Edition" soll die mit spezieller Apple-Firmware und eigenen Treibern versehene Radeon-X1900-Grafikkarte mit 256 MByte Speicher und zwei DVI-Ausgängen aufwarten, mit denen sich beispielsweise zwei 30-Zoll-Cinema-Displays mit voller Auflösung ansteuern lassen. Dazu verfügen beide DVI-Ports über Dual-Link.

Stellenmarkt
  1. MDK Baden-Württemberg Medizinischer Dienst der Krankenversicherung, Lahr
  2. Yves Rocher, Stuttgart Vaihingen

Angaben zu Taktraten waren ATI noch nicht zu entlocken. Mit der Radeon X1900 dürfte ATI jedoch die derzeit schnellste Grafikkarte für die G5-Macs liefern, auch wenn es sich nur um einen mit 36 Pixel-Shader-Einheiten aufwartenden Chip der X1900er-Serie handelt. Diese Serie bietet bis zu 48 Pixel-Shader-Einheiten und wurde auf PCs mit der X1950-Serie bereits im High-End-Bereich abgelöst.

Die Grafikkarte "ATI Radeon X1900 G5 Mac" soll für 349,- US-Dollar ab sofort über Apple und Apple-Fachhändler verfügbar sein. Apple Deutschland listet sie noch nicht im eigenen Shop. Für den Intel-basierten G5-Nachfolger Mac Pro bietet Apple bereits eine PCI-Express-Grafikkarte vom Typ "ATI Radeon X1900 XT" als Erweiterungspaket für 390,- Euro. Auch hier können nicht einfach herkömmliche PC-Grafikkarten genutzt werden, da auch für Macs mit Intel-Prozessor Grafikkarten mit Apple-Firmware sowie eigene Mac-OS-Treiber erforderlich sind.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Far Cry 5 gratis erhalten
  2. 128,15€ + Versand
  3. 249,90€ + Versand (im Preisvergleich über 280€)

OSX86 07. Nov 2006

70er Jahre = nur terminals für Mainframes, eine Art verlängertes Tastatur und Monitor...

Exordium 07. Nov 2006

So erschreckend hoch ist der Stromverbrauch jetzt nicht. -> http://www.dailytech.com...

Dalai 07. Nov 2006

Genau ^^ Wieso sollte eine Grafikkarte denn Sound ausgeben können ? Wenn du dir keine...


Folgen Sie uns
       


Cryorig Taku - Test

Das Cryorig Taku ist ein ungewöhnliches Desktop-Gehäuse, bei dem die Montage leider fummelig ausfällt.

Cryorig Taku - Test Video aufrufen
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

    •  /