Abo
  • Services:

Quake4 mit Raytracing: Fast viermal schneller mit Quad-Core

Student reizt neue Intel-CPU aus - mit Intels Hilfe

Der durch Raytracing-APIs für die Quake-Spiele bekannt gewordene deutsche Student Daniel Pohl macht wieder einmal von sich reden. Er hat seine Software zur Strahlverfolgung und damit besonders präzises Rendering von 3D-Grafiken an Quake4 angepasst und in Intels Münchner Software-Labor damit Tests mit dem ersten Quad-Core-Prozessor für PCs namens Core 2 Extreme QX6700 durchgeführt. Das Ergebnis ist beinahe eine Vervierfachung der Rechenleistung.

Artikel veröffentlicht am ,

Seine Adaptionen von Quake-Spielen auf Raytracing-Algorithmen stellt Daniel Pohl aus urheberrechtlichen Gründen nicht zum Download zur Verfügung, die aktuellen Arbeiten dienen rein wissenschaftlichen Zwecken: Pohl schreibt derzeit an seiner Diplomarbeit, in der das Projekt Q4RT das zentrale Thema ist.

Stellenmarkt
  1. über eTec Consult GmbH, Dreieck Würzburg / Heidelberg / Heilbronn
  2. Pluradent AG & Co. KG, Offenbach

Der Student bedient sich dabei der offenen Schnittstelle OpenRT und setzt die Funktionen und die Daten der Modelle und Maps von Quake4 auf Raytracing um. Diese Rendering-Technik ist sehr rechenintensiv, so dass Pohls neue Tests auch nur mit einer Auflösung von 256 x 256 Pixeln durchgeführt wurden. Pohl nahm dabei Messungen in Intels Software-Labor in München vor.

Offenbar ist seine Software sehr gut in Threads aufgeteilt, so dass die vier Kerne des QX6700 nahezu linear skalieren. Wurde auf nur einem Kern gerechnet, kam das Programm auf 4,4 Bilder pro Sekunde, mit Dual-Core auf 8,6 und mit Quad-Core auf 16,9 Bilder pro Sekunde. Prozentual umgerechnet waren die zwei Kerne um den Faktor 1,96 und die vier Cores um den Faktor 3,84 schneller.

Dank der proprietären Software und Intels Hilfe ist das zwar kaum ein unabhängiger Test, zumal die Raytracing-Engine für Quake4 wohl nie veröffentlicht werden wird. Dennoch zeigt die Arbeit, wie effektiv Mehrkern-Prozessoren im Extremfall arbeiten können, wenn die Software von Anfang an auf massives Multi-Threading optimiert ist. Pohl weist auf seiner Homepage auch darauf hin, dass die Verkaufsversion des Spiels mit den neuen Quad-Core-Prozessoren nicht derart gut skalieren kann.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. (-78%) 2,22€
  3. 31,99€
  4. 33,49€

al'be:do 23. Jan 2007

Das Ergebnis erinnert mich an die Skalierung von Cinema4D, das einen Raytraycer (nicht in...

MRMike 07. Nov 2006

genau dass dachte ich auch nachdem ich das erste post von krass gelesen habe, hört auf...

Strahlverfolger 06. Nov 2006

Ja, hat er doch: Einen RT Algo, der gut scaliert! Ups, tun ja alle nicht schlampig...

VDragon 06. Nov 2006

Gut, dass Du geschnallt hast, was die eigentliche Meldung ist.

Bone 06. Nov 2006

Tatsächlich spielt die Anzahl der Objekte in einer Szene beim Raytracing kaum eine Rolle...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /