Abo
  • Services:
Anzeige

Quo Vadis - Spieleentwickler-Konferenz zieht nach Berlin

Konferenz für deutsche Spieleentwickler kommt 2007 in die Hauptstadt

Die Entwicklerkonferenz der Deutschen Computerspielebranche "Quo Vadis" kommt in ihrem fünften Jahr nach Berlin. Bislang fand die von den Aruba Studios ausgerichtete Konferenz in Oberhausen statt.

Das Medienboard Berlin-Brandenburg bemüht sich im Rahmen seiner "Games-Strategie" seit 2004 um die Branche, die Medienboard-Geschäftsführerin Petra Müller als "eine der wichtigsten Zukunftsbranchen" bezeichnet. Der Umzug von Quo Vadis nach Berlin sei daher ein wichtiger Schritt "der digitalen Standortentwicklung".

Anzeige

Stephan Reichart, Geschäftsführer der Aruba Studios, sieht mit dem Umzug nach Berlin "die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft der Konferenz gestellt". Berlin biete insgesamt ein hervorragendes Klima für Spieleentwickler. Quo Vadis will Schnittstelle zwischen Spielebranche und Medienindustrie sowie Forum für die Diskussion mit der Politik sein: "Hier [in Berlin] haben wir genau die Rahmenbedingungen, die notwendig sind, um Quo Vadis noch stärker in der deutschen Entwickler- und Medienlandschaft zu etablieren", so Reichart.

Die Quo-Vadis-Konferenz bietet vor allem Workshops und Roundtable mit einigen internationalen Rednern an. Das Konzept: ein Konferenzprogramm von deutschen Entwicklern für deutsche Entwickler mit viel Gelegenheit zum Networken.

Rund 230 Besucher zählte die Veranstaltung 2006. Wo genau und wann die "Quo Vadis 2007" in Berlin stattfinden soll, wurde noch nicht verraten.


eye home zur Startseite
Gamer XXL 07. Nov 2006

Der schlimme ist der Stoiber, der gehört in einen Käfig.

Dr. Schiwago 06. Nov 2006

Schlecht ist es wirklich nicht nur leider unfertig und total verbugt. Ein halbes Jahr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. Kreativagentur 1punkt7 GmbH & Co. KG, Berlin, Neubrandenburg
  3. expert SE, Langenhagen
  4. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim bei Mün­chen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Wer übernimmt die Kosten?

    Cyber | 03:10

  2. Re: Überleben durch Anzahlungen

    DAUVersteher | 02:51

  3. Re: 850 Fachverfahren

    Cok3.Zer0 | 02:31

  4. Re: Nicht jammern, sondern machen

    Cok3.Zer0 | 02:19

  5. Re: Wieder mit veraltetem Betriebssystem?

    Cok3.Zer0 | 02:07


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel