Abo
  • IT-Karriere:

Schnelles Breitbild-TFT mit 20,1 Zoll von Dell

Display mit 5 Millisekunden Reaktionszeit und HDCP-Unterstützung

Mit dem E207WFP bringt Dell ein schnelles Breitbild-TFT mit einer Diagonale von 20,1 Zoll bzw. 51 cm auf den Markt. Das Modell aus Dells "Value Line" erreicht eine Reaktionsgeschwindigkeit von 5 Millisekunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Dells neues 20,1-Zoll-Display liefert eine Auflösung von 1.680 x 1.050 Pixeln und ein Kontrastverhältnis von 800:1, so der Hersteller. Es soll aus einem Winkel von 160 Grad - sowohl horizontal als auch vertikal - abzulesen sein.

Dell E207WFP
Dell E207WFP

Zudem bringt das E207WFP einen DVI-Anschluss mit HDCP-Unterstützung mit, was das Abspielen geschützter HD-Inhalte erlaubt. Im Paket mit drei Jahre Vor-Ort-Austauschservice ist das TFT-Display Dell E207WFP für 393,- Euro ab sofort zu haben. In den USA gibt es das Modell bereits seit Mitte Oktober 2006 für 290,- US-Dollar ohne Steuern.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk 512-GB-SSD für 55,00€, WD Elements Exclusive Edition 2 TB für 59,00€ und Abend...
  2. 31,99€
  3. 139,00€ (Bestpreis!)

mr.escape 06. Nov 2006

Es geht nicht um den absoluten preis (auch nicht im vergleich zum wettbewerb, die u.u...

Motzkopp 06. Nov 2006

... Versteh ich auch nicht. Wenn ich es mir so recht überlege, wäre doch ein...

inwa 06. Nov 2006

Bekanntlich haben viele hochauflösende TVs Probleme die PAL Auflösung ordentlich...

promus 05. Nov 2006

ihr habt echt keine ahnung. es ist immer besser eine größere auflösung zu haben. wenn die...

LOL8088 05. Nov 2006

Wie kommen denn die zusätzlichen Aufkleber auf Deinen Monitor. Kommen die vom Kuckuck...


Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B - Test

Der Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuem Pi-Modell trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.

Raspberry Pi 4B - Test Video aufrufen
Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /