Abo
  • Services:

Jowood übernimmt Dreamcatcher

... und will bei Adventures mitmischen

Gestützt durch Koch Media und nach einer Restrukturierung geht der angeschlagene Publisher Jowood nun auf Expansionskurs: Mit der Übernahme des kanadischen Publishers soll nicht nur der Vertrieb von Jowood-Spielen in Nordamerika gestärkt werden, mit der Dreamcatcher-Tochter "The Adventure Company" kann Jowood nun auch im Adventure-Markt Fuß fassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Übernahme des kanadischen Publishers Dreamcatcher, zu dem die Marken "DreamCatcher Games" (Action, Shooter, Strategie, Rollenspiele, Konsolenspiele), "The Adventure Company" und "Silverline Software" (Budget-Titel) zählen, verschafft sich Jowood Zugang zu einem "direkten und umfassenden Vertriebsnetzwerk" für den nordamerikanischen Markt. Jowood-CEO Albert Seidl sieht in Dreamcatcher ein nordamerikanisches Pendant.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Deutscher Apotheker Verlag Dr. Roland Schmiedel GmbH & Co., Stuttgart

Das bestehende Produktportfolio werde zudem um Adventures erweitert. Jowood will umgehend die Vermarktung und Distribution von aktuellen Dreamcatcher-Titeln sowie von geplanten Fortsetzungen, Erweiterungen und neuen Spielemarken von Dreamcatcher in Europa übernehmen. Auch die Konsolenspiele von Dreamcatcher sollen Jowoods Portfolio erweitern - Jowood ist bisher im Konsolenbereich nicht aktiv.

Jowood- und Dreamcatcher-Spiele sollen künftig gezielt weltweit simultan veröffentlicht werden, durch den direkten Zugang zu den jeweiligen Märkten hofft Jowood auf höhere Margen: "Jowood erwartet sich positive Effekte aus dem stark erweiterten Produktportfolio und der nun gegebenen Möglichkeit, den Release von neuen Titeln gezielt weltweit koordinieren zu können", heißt es in der Unternehmensmeldung zur Übernahme.

Gemäß der abgeschlossenen Vereinbarung wird Dreamcatcher zu einer Tochtergesellschaft von Jowood. Das Management sowie die Mitarbeiter von Dreamcatcher werden der operativen Geschäftstätigkeit weiterhin von ihrer Hauptniederlassung im kanadischen Toronto nachgehen.

Die vollständige Übernahme von Dreamcatcher soll durch einen Aktientausch erfolgen, wodurch Jowood sein Grundkapital aus dem bestehenden genehmigten Kapital erhöhen wird. Die Dreamcatcher-Anteilseigner werden nach Durchführung der Kapitalerhöhung einen Anteil von ca. 23 Prozent am Grundkapital der Jowood halten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Haha 14. Aug 2007

Was du schreibst ist eigentlich IMMER dummes Gelaber.

Bibabuzzelmann 06. Nov 2006

lol

Claude Lewinsky 05. Nov 2006

Bei Jowood wird JEDES Game zum Adventure =)

King Euro 03. Nov 2006

:D Wenn ich jetzt zu hause wäre würde ich sicher ähnlich denken.. *gg*

Nietzsche 03. Nov 2006

Nein, nein, du bist tot!


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

    •  /