Abo
  • Services:

Terratec: Dual-DVB-T-Tuner für PCI-Express

Cinergy 2400i DT wird ausgeliefert

Mit der Cinergy 2400i DT liefert Terratec nun seinen ersten Fernsehempfänger für den PCI-Express-Steckplatz. Die Steckkarte beherbergt zwei DVB-T-Tuner, die ihr Signal über dieselbe Antenne empfangen.

Artikel veröffentlicht am ,

Eingesteckt in einen PC mit Windows XP oder dessen Media-Center-Edition (auch in der 64-Bit-Edition) erlaubt die Cinergy 2400i DT das Anschauen und Aufnehmen von zwei verschiedenen Sendungen. Weitere Betriebssysteme werden bisher nicht unterstützt. Terratecs erklärtes Ziel ist es allerdings, alle eigenen TV-Karten - sofern möglich - mit MacOS-X-Treibern zu versorgen, wenn auch nicht unbedingt zum Verkaufsstart.

Cinergy 2400i DT
Cinergy 2400i DT
Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Mitgeliefert wird Terratecs neue TV-Software Terratec HomeCinema (THC). Eingesteckt werden kann die Karte in einen PCI-Express-x1-Steckplatz (oder größer). Die Bedienung der Fernseh- und Videorekorder-Software erfolgt per ebenfalls beiliegender Fernbedienung nebst Infrarot-USB-Empfänger.

Die PCI-Express-Karte Cinergy 2400i DT soll ab sofort für 109,- Euro verfügbar sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer 27,99€, Logitech G413 mechanische Tastatur 64...
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 288€
  4. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, Nacon PS4-Controller + Fallout 76 für 44,99€ bei Marktabholung...

HansWerner 07. Nov 2006

lustig, der war gut, also der HansWerner bin ich eigentlich nicht^^ ich bin von keiner...

Uvve 05. Nov 2006

Die Karte gibt es doch schon seit Ewigkeiten! zumindest hatte ich mir die schon letztes...

Chungas Revenge 04. Nov 2006

Mager, leider, wie immer

faulpelz 03. Nov 2006

glaub nicht, aber pci steckplätze werden tendenziell knapper, folglich ist dieser...

spaceBox 03. Nov 2006

hab das ding ja auch schon über 1/2 jahr in betrieb. gabs damals im laden um die ecke.


Folgen Sie uns
       


Samsung Micro-LED-TV angesehen (CES 2019)

Micro-LEDs könnten dank Samsungs neuem 75-Zoll-Fernseher bald auch ihren Weg in heimische Wohnzimmer finden. Der neue TV hat ein sehr scharfes und helles Bild - einen Preis hat Samsung aber noch nicht bekanntgegeben.

Samsung Micro-LED-TV angesehen (CES 2019) Video aufrufen
IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /