Abo
  • Services:

Umsatzplus bei EA

Spiele für Xbox 360 sorgen für Wachstum

Mit einem Umsatzplus von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr und insgesamt 784 Millionen US-Dollar Umsatz hat EA das zweite Quartal seines Geschäftsjahres 2006/2007 abgeschlossen. Vor allem EAs Sportspiele sorgten für Wachstum.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Nettogewinn fiel mit 22 Millionen US-Dollar trotz des Umsatzzuwachses deutlich kleiner aus als mit 51 Millionen US-Dollar im zweiten Quartal des Vorjahres. Allerdings wurde das Ergebnis durch eine Umstellung der Bilanzierung negativ beeinflusst. EAs Kassen sind aber gut gefüllt, rund 2,4 Milliarden US-Dollar hat das Unternehmen an liquiden Mitteln.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Wolfsburg
  2. ilum:e informatik ag, Rhein-Main-Gebiet

Vor allem in Europa konnte EA zulegen, hier stieg der Umsatz um 28 Prozent auf 245 Millionen US-Dollar, in Nordamerika verzeichnete der Spielehersteller ein Plus von 16 Prozent auf 512 Millionen US-Dollar Umsatz. Rund 34 Prozent nach unten ging der Umsatz in Asien auf 27 Millionen US-Dollar.

Dabei erzielte EA allein mit Spielen für Microsofts Xbox 360 einen Umsatz von 166 Millionen US-Dollar, die Umsätze mit Spielen für die älteren Konsolengenerationen ging derweil um 25 Prozent zurück.

Für sein drittes Quartal 2006/2007 erwartet EA einen Umsatz zwischen 1,2 und 1,3 Milliarden US-Dollar. In diesem Zeitraum wird Sonys Playstation 3 in Asien und den USA auf den Markt kommen, Nintendos Wii wird weltweit in diesem Zeitraum erscheinen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 47,95€
  2. 185,00€ (Bestpreis + Geschenk!)
  3. 98,00€ (Bestpreis!)
  4. 469,00€

develin 06. Nov 2006

Um ehrlich zu sein: Die letzte Innovation (sorry aber die aenderungen von PES5 zu PES6...


Folgen Sie uns
       


Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019)

Das neue Nokia 9 Pureview von HMD Global verspricht mit seinen fünf Hauptkameras eine verbesserte Bildqualität. Wir haben das im Hands on überprüft.

Nokia 9 Pureview - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    •  /