• IT-Karriere:
  • Services:

Stichtag: Am 30. Januar gibt es Vista für alle

Office 2007 zeitgleich mit Windows Vista erhältlich

Nun hat Microsoft sich auch das Datum für die Verfügbarkeit von Windows Vista und Office 2007 aus der Nase ziehen lassen. Erst gestern verriet Microsoft, dass Unternehmenskunden ab dem 30. November 2006 mit Windows Vista und Office 2007 beliefert werden. In den regulären Handel kommt der Windows-XP-Nachfolger und das neue Office-Paket am 30. Januar 2007, berichtet das APC Magazin.

Artikel veröffentlicht am ,

Windows Vista RC1
Windows Vista RC1
Mit der Verfügbarkeit von Windows Vista und Office 2007 am 30. Januar 2007 kann Microsoft sein Versprechen knapp einhalten, beide Produkte im Januar kommenden Jahres in den Handel zu bringen. Unternehmenskunden können bereits ab dem 30. November 2006 Windows Vista und Office 2007 erwerben.

Damit der Marktstart von Windows Vista und Office 2007 im Januar 2007 nicht das Weihnachtsgeschäft vermiest, bietet Microsoft Upgrade-Optionen von Windows XP oder Office 2003, bei denen nur eine Bearbeitungsgebühr anfällt. Damit entfallen die sonst fälligen Upgrade-Kosten für Kunden, die sich jetzt einen Neu-PC mit Windows XP oder Office 2003 zulegen oder eines der beiden Produkte separat erwerben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€

Brenda 06. Nov 2006

Was "maze2000wi" meint, das ist die Ernennung Adolf Hitlers am 30. Januar 1933 zum...

Zungenbrecher 06. Nov 2006

Und es reicht für deine Bedürfnisse völlig aus - ohne Schnickschnack und Klickibunti.

RouviDog 05. Nov 2006

Gut, ich dank dir. Dann müsste ich für Vista Aero nur meinen Arbeitsspeicher auf 1 GB...

So nie 04. Nov 2006

1) Ohne Neuanschaffung von Hardware wird es schwer, sehr schwer die neuen Features zu...

Robert S. 03. Nov 2006

Ja! Bill Gates sollte als neuer US-Präsident gehandelt werden! Nur er kann zeigen wo es...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X und S - Fazit

Im Video zum Test der Xbox Series X und S zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsolen von Microsoft.

Xbox Series X und S - Fazit Video aufrufen
Vor 25 Jahren: Space 2063: Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau
Vor 25 Jahren: Space 2063
Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Vor 25 Jahren startete die Military-Science-Fiction-Serie Space 2063 in Deutschland. Es wurde nur eine Staffel produziert. Sie ist auch ihres bitteren Endes wegen unvergessen.
Von Peter Osteried

  1. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt
  2. Warp-Antriebe und Aliens Das Wörterbuch für Science-Fiction
  3. Science Fiction Babylon 5 kommt als neue Remaster-Version

AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

    •  /