Spieletest: Import Tuner Challenge - Last-Generation-Racing

Import Tuner Challenge (Xbox 360)
Import Tuner Challenge (Xbox 360)
Technisch lässt Import Tuner Challenge leider zu keinem Zeitpunkt erkennen, dass man es hier mit einem Xbox-360-Spiel zu tun hat - das Ganze sieht eher nach letzter denn nach nächster Generation aus. Vor allem die tristen Streckenkurse langweilen schon bald und bieten kaum Details, aber auch die Fahrzeuge an sich sehen in den Zwischenmenüs deutlich schicker aus als dann auf der Piste. Da zudem nur nachts (in drei Abstufungen: abends, mitten in der Nacht und in der Morgendämmerung) gefahren wird, bleibt der ganze Bildschirm fast ausschließlich in Grautöne getaucht. Auch die Musik nervt schnell mit eher anstrengenden denn antreibenden elektronischen Klängen.

Stellenmarkt
  1. Partner & Business Operations Manager (w/m/d) OZG-Umsetzung
    HanseVision GmbH, Hamburg
  2. IT-Sicherheitsadministrator (m/w/d)
    Mainova AG, Frankfurt am Main
Detailsuche

Import Tuner Challenge (Xbox 360)
Import Tuner Challenge (Xbox 360)
Zumindest über die Steuerung lässt sich kaum Negatives sagen - mal abgesehen davon, dass sie eher Arcade-lastig ausgefallen ist, was nicht so ganz zu den eher realistisch anmutenden Tuning- und Einstelloptionen passt.

Import Tuner Challenge erscheint exklusiv für die Xbox 360 und kostet etwa 70,- Euro.

Fazit:
Es mag auch in Deutschland den einen oder anderen geben, der von Rennspielen wie Tokyo Xtreme Racer begeistert war - für den ist dann eventuell auch Import Tuner Challenge eine Überlegung wert. Alle anderen sollten sich die geforderten 70,- Euro aber unbedingt sparen: Wenige und zudem hässliche Kurse, ein kleiner Fuhrpark, unspektakuläre Präsentation und eintöniges Fahrgefühl sind nicht unbedingt gute Argumente, um die eigene Xbox-360-Softwaresammlung zu erweitern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Import Tuner Challenge - Last-Generation-Racing
  1.  
  2. 1
  3. 2


XBOX GUY 14. Dez 2006

Hab die GT serie auch komplett gehabt und durchgezockt und kann nur sagen das sie total...

Papa Schlumpfl 06. Nov 2006

Dazu kommt noch dass sich alle Autos gleich unrealistisch fahren. NFSU wird dadurch zum...

x1XX1x 06. Nov 2006

fand ich auf sega dreamcast ziemlich geil. da hat doch ea für nfs:mw geklaut. :)

Senior Sanchez 04. Nov 2006

Aber auch nicht dass, was man von einer Xbox 360 erwarten darf.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Artikel
  1. Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
    Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
    "Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

    Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

  2. Kryptowährung im Fall: Bitcoin legt rasante Talfahrt hin
    Kryptowährung im Fall
    Bitcoin legt rasante Talfahrt hin

    Am Samstag setzte sich der Absturz des Bitcoin fort. Ein Bitcoin ist nur noch 34.200 US-Dollar wert. Auch andere Kryptowährungen machen Verluste.

  3. Andromeda: Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie
    Andromeda
    Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie

    Erstmals ist ein Blick auf Andromeda möglich - das Smartphone-Betriebssystem, das Microsoft bereits vor einigen Jahren eingestellt hat.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MediaMarkt & Saturn: Heute alle Produkte versandkostenfrei • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 114,90€ • Alternate (u.a. DeepCool AS500 Plus 61,89€) • Acer XV282K UHD/144 Hz 724,61€ • MindStar (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W 59€) • Sony-TVs heute im Angebot [Werbung]
    •  /