Abo
  • Services:
Anzeige

gNewSense: Freies Ubuntu

Free Software Foundation unterstützt Entwicklung

Zwei irische Programmierer haben sich daran gemacht, Ubuntu von allen unfreien Komponenten zu befreien. Das Ergebnis heißt gNewSense und wurde nun in der Version 1.0 veröffentlicht. Die Free Software Foundation unterstützt die Entwicklung.

gNewSense
gNewSense
Die Linux-Distribution gNewSense soll die Einfachheit von Ubuntu mit der Philosophie der Free Software Foundation kombinieren, so dass eine komplett freie Linux-Distribution nach den Maßstäben des GNU-Projektes entsteht. Dafür wurden beispielsweise die Firmware-Pakete aus dem Kernel entfernt und alle Software-Repositorys, die unfreie Software enthalten, sind deaktiviert. Zudem wurde auch die Abhängigkeit von Launchpad entfernt. Das Online-Werkzeug, das für einen Großteil der Ubuntu-Entwicklung genutzt wird, ist in Teilen proprietär.

Anzeige

Die Version 1.0 der Distribution steht ab sofort zum Download bereit. Dabei handelt es sich um eine Live-CD, von der sich die Installation starten lässt. Zusätzlich gibt es einen Online-Build-Dienst, um auf Basis von gNewSense eine eigene Distribution zu erstellen.

Die Free Software Foundation hat den beiden Entwicklern eine Build-Maschine zur Verfügung gestellt, damit diese die Arbeit an der Distribution fortsetzen können. Bereits 2005 gab es Gerüchte über eine Gnubuntu getaufte Ubuntu-Variante.


eye home zur Startseite
E.T. Manager 12. Jul 2007

Ich klatsch mir eins an die Fresse, weil ich so inteligent bin!

duda 03. Nov 2006

evtl eine kombination aus genuine und innocence?

DerHesse 03. Nov 2006

.. das "unfreie" dazu haben. --> Automatix2, easyubuntu, etc. Wudert mich auch nicht.

Rapac 03. Nov 2006

Sorry, aber in dieser Sache bin ich Newbie. Was hat der Linux-Kernel für Firmware...

boogey 03. Nov 2006

Wo bist Du? Keinen Senf dazu??? Es geht doch schliesslich um freie Software... und da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. über Ratbacher GmbH, München
  3. über Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  4. Power Service GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 27,99€
  3. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Alle reden von Spielen? Warum?

    ShaddamIV | 00:11

  2. Re: Halb-OT: Bloß kein handliches Gerät...

    DetlevCM | 25.02. 23:55

  3. Wenn man schon ein eher schlechtes Netz hat...

    DanielDD | 25.02. 23:54

  4. Re: Display größer als bei Fulltouch 5"+

    pre3 | 25.02. 23:37

  5. Re: Gekauft!

    theFiend | 25.02. 23:31


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel